Aussaat im Juni

Jetzt im Juni sitzen endlich alle im Frühjahr vorgezogene Gemüsesetzlinge in Töpfen, Säcken und Beete. Aber noch ist die Zeit der Aussaat nicht vorbei. Sei es um die ersten Lücken zu füllen, welche durch die Abernte von Puffbohnen und Erbsen entstehen. Oder um die schnell wachsenden Sommer Gemüsesorten und typischen Herbstgemüse überhaupt erst auf den Weg…

Share

Anzucht

Seit rund einem Monat wachsen jetzt die ersten Setzlinge im Haus. Dieser ungewöhnlich warme Februar gibt mir die Möglichkeit den ersten Gemüsepflänzchen ein wenig Ausgang zu ermöglichen. Dafür wird erst einmal der eingemottet Anzucht Schrank unter der Terrasse hervor gezogen. Ein paar Gartenspinnen waren nicht ganz so begeistert davon. Zum Glück sind sie noch etwas…

Share

Vorziehen Teil 2

In Teil 1 habe ich skizziert, welche Gemüsesorten in Süddeutschland vorgezogen werden sollten. In Teil 2 stelle ich die verschiedenen Methoden der Vorkultur oder Anzucht im Haus vor. Eines vorweg: Jede Methode hat ihre Vor- und Nachteile. Ich habe für mich einen Weg gefunden, mit dem ich gut fahre. Aber Jeder muss selbst austesten, was…

Share

Erdballen Presse

Ich habe mir eine neues Spielzeug gegönnt. Bereits seit einem Jahr schleiche ich um den Erwerb einer Erdballenpresse herum, da ich inzwischen sehr viel Gemüse selber vorziehe. Jetzt bin ich fast schon sauer, dass ich es nicht schon längst getan habe. Die Anwendung ist wirklich nicht schwer und erspart das spätere Pikieren der jungen Setzlinge….

Share

Das wichtigste Gemüse: Zwiebel

Ja, Zwiebeln sind bei uns ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Keine Soße und fast kein herzhaftes Gericht kommt bei uns ohne aus. Inzwischen esse ich sogar wieder gerne Zwiebeln roh im Salat. Hier aber nur noch und ausschließlich die eigenen Zwiebeln aus unserem Hausgarten. Denn das sind mildere Sorten, welche einen hinterher nicht leiden lassen. Solche Sorte…

Share

Vorziehen Teil 1

Viele Gemüse Sorten, welche bei uns gerne auf den Tisch kommen, sind zu Wärmebedürftig für den Anbau in Deutschland. Oder der benötigte Zeitraum, den sie bis zur Erntereife brauchen, ist einfach zu kurz in der Klimazone 7 a/b. Will man im Sommer selbstgezogen Tomaten, Auberginen und Co. genießen muss bereits Ende Januar die Orchidee von…

Share

Artischocke und Cardy

  Ich versuche gerade auch alte und bewährte Gemüsesorten im Garten zu ziehen, die nicht mehr alltäglich sind. Daher komme ich auch an Cardy und Artischocke nicht vorbei. Ausreichend Platz für die Mehrjährigen Pflanzen haben wir ja zum Glück. Da wir ja in einem Gebiet mit Weinanbau leben, sollte das auch kein Problem sein. Vor…

Share

Mangold

Das pflegeleichteste Gemüse im Garten ist für mich der Mangold. Wächst immer, hat nie Läuse, muss nur vor Schnecken geschützt werden und schmückt auch noch sehr dekorativ jedes Beet. Auf jeden Fall bei der bunten Saatmischung. Die roten und gelben Stängel leuchten dann in Sonne um die Wette. Mangold gehört wirklich in jede Art von…

Share

Sorry, kein Platz mehr

Jetzt habe ich gerade mal die Paprika und einige Kohlsorten im Setzlingkasten, wo soll ich denn nur mit den ganzen anderen Samen hin? Ok, jetzt übertreibe ich ein wenig, immerhin haben auch schon einige Tomatensorten in die Saatkisten Einzug gehalten. Aber es fehlt immer noch Einiges, was ich gerne aussäen würde und einfach keinen Platz…

Share