Tomaten aus dem Gewächshaus

Gerade bin ich im Tomaten Himmel. Werde fast schon überrollt von all den Tomaten, welche ich dieser Tage ernten kann. Gewogen habe ich die Mengen nicht. Aber ich nähere mich meinem selbst gestecktem Ziel, endlich mal 30 Flaschen mit Tomaten Soße zu befüllen. Das ist unser Jahresbedarf für Tomatensoße und Co. Daneben mache ich Ketchup…

Share

Mehr Platz im Balkon Gemüse Garten

Ich nähere mich dem Ende des Auspflanzmarathon – endlich! Jetzt sind es nur noch die Gemüsepflanzen für den Balkongarten, welche gepflanzt werden müssen. Doch hier macht sich mein derzeit größtes Problem noch mehr bemerkbar: In den Kübeln und Pflanztöpfen ist einfach zu wenig Platz für all meine vorgezogenen Pflanzen. Noch dichter kann ich sie nicht…

Share

Gemüsebeet mit Wühlmaus Schutz

Bereits seit letztem Jahr strukturiere ich die Gemüsebeete im mittleren Teil des Hausgartens um. Zwar wollte ich nicht noch mehr Hochbeete/Beete aufbauen. Doch leider wütet in dieser Ecke des Gartens regelmäßig die gefräßige Wühlmaus. Erst Ende März musste ich unter dem zuvor prächtigen Radicchio ein riesiges Loch entdecken. Das Saatgut von dieser Pflanze kann ich…

Share

Wann ist es zu früh?

Am 4.  Februar habe ich die ersten Puffbohnen Kerne in ein Hochbeet ausgesät. Davor auch schon die Rettich Sorten „Eiszapfen“ und „Ostergruß“. Schnell kam die Frage auf, ob das nicht zu früh sei? Mit der Aussaat Anfang Februar, im Freien, bei dem kalten Wetter? Entscheidungsfindung Nun, das ist eine Frage, auf welche die Antwort nie…

Share

Interaktiver Gemüsekalender und Journal

Werbung   Gemüsekalender und Journal, erhältlich im webshop www.gemuesebeet-planer.de Mit dem Gemüsekalender immer rechtzeitig an die Anzucht, Aussaat und Pflanzung vieler Gemüsesorten denken. Zusätzlich hilfreiche Tipps und Infos rund um den Gemüseanbau in Hochbeet und Balkongarten. Dazu Platz für Notizen und eigene Anmerkungen. Weiterführende Informationen sind online abrufbar. Holt ihn euch, den Gemüsekalender und plant entspannt…

Share

Fleissig beim Gemüseanbau

Als inzwischen doch recht erfahrene Gemüsegärtnerin laufen bei mir viele Arbeiten scheinbar neben her. Auch wenn ich derzeit fast nur über Blumen und Bauarbeiten poste und schreibe: An der Gemüsefront wird weiter fleißig gesät, pikiert, gepflanzt bzw. umgepflanzt. Heute mal der Versuch aufzuschreiben, was ich in der Woche 22. – 28. März 2021 so alles…

Share

Wie suchst du dein Saatgut aus?

Für mich ist der Januar ehrlich gesagt die spannendste Zeit im Gartenjahr. Klar, ich freue mich riesig, wenn ich reichlich ernten kann im Sommer und Herbst. Der Frühling ist super busy mit Arbeit bis zum Anschlag. Aber jetzt im Januar entscheidet sich, was in meinen Beeten und Pflanzkübeln in der nächsten Gartensaison wachsen wird. Da…

Share

Herausforderungen im Balkongemüsegarten

Ich liebe meinen Balkongemüsegarten. Hier wachsen Snackgemüse neben Kräutern, Salate und auch verschiedene Blumen. Hits wie Cocktailtomaten, Tomatillo und Physalis werden gleich vor Ort weg gesnackt. Chinesischer Koriander, Chili und Curryleaf – frisch gepflückt – verfeinern Suppen, Soßen und Salate, gleich in der Küche nebenan. Aber es ist nicht nur eitler Sonnenschein, oder eher zuviel,…

Share

Vorziehen Teil 1

Viele Gemüse Sorten, welche bei uns gerne auf den Tisch kommen, sind zu Wärmebedürftig für den Anbau in Deutschland. Oder der benötigte Zeitraum, den sie bis zur Erntereife brauchen, ist einfach zu kurz in der Klimazone 7 a/b. Will man im Sommer selbstgezogen Tomaten, Auberginen und Co. genießen muss bereits Ende Januar die Orchidee von…

Share