Zucchini Brot

Zucchini Flut Wenn Zucchinis mal in Fahrt kommen, dann produzieren sie Massen an Früchte. Die können auch ganz schnell riesig werden. Mal drei Tage nicht genau unter die Blätter geschaut, schon liegt da ein Riesenteil. Bei mir ist es dieses Jahr die runde Zucchini Sorte Rondo de Nice, welche eine Frucht nach der anderen produziert….

Share

Kürbis und Gurken erst im April

Alle Jahre wieder – muss ich mich wirklich zurück halten um nicht zu früh mit der Aussaat von Kürbis und Gurken zu beginnen. Gurken, Kürbis und Melonen dürfen nicht zu groß werden, so lange sie in den beengten Töpfchen sitzen. Stoßen sie an ihre Wurzelwachstumsgrenzen – den Topfwänden – bevor sie ins Hochbeet gepflanzt werden…

Share

Zucchini “Tromboncino”

Ich wage heute mal ein erstes kleines Fazit über die Gemüseernte im Gartenjahr 2020. Ich kann jetzt schon sagen, dass es um einiges besser lief als in 2019. Sicherlich mit ein Grund ist die höhere Aufmerksamkeit, welche ich den Gemüsebeeten zukommen lassen konnte. Die derzeitige Situation hat auch ihre Vorteile. Vorweg mein Lieblingsgemüse 2020: Die…

Share

Luffa Juhuu

Juhuu, ein Luffa, nein sogar 7 Luffa sind aufgegangen!!! Ein absolutes Novum. Nach zwei Jahren erfolgloser Aussaat endlich der volle Durchbruch. Woran es liegt? Nun, geändert habe ich nur eine einzige Sache. Die gleiche Erde, der gleiche Platz, sogar die Samen sind noch die gleichen wie vor drei Jahren. Also liegt es an dem neuen…

Share

Spaghettikürbis

Einer der wohl ungewöhnlichsten Kürbissorten ist der Spaghettikürbis. Diese aus Japan stammende Kürbisart entwickelt nach dem Backen oder Kochen eine faserige Struktur, welche an Spaghetti erinnert. Geschmacklich ist er neutral, erinnert nicht an Kürbis. Auch im gegarten Zustand haben die Fasern Biss und erinnern eher an Zucchini. Für Gluten-Vermeider und Low Carb-Fans ist dieser Kürbis eine…

Share

Hügelbeet für Kürbis und Zucchini

Ende Januar scheint die Natur still zu stehen. Temperaturen deutlich unter Null Grad bremsen auch mich ordentlich aus. Unkraut rupfen, Beete umgraben oder Büsche schneiden ist jetzt keine Option. Dafür kann man fleißig planen und sich neues Wissen anlesen. Meine Bibliothek an Bücher rund um das Thema Gemüseanbau und Garten ist inzwischen beträchtlich. Es ging…

Share

November 2018

Halloween war Gestern. Wie jedes Jahr ein Party Höhepunkt, den wir sehr genossen haben. Die Vorbereitungen waren allerdings wieder sehr arbeitsintensiv. Dekorieren, Basteln, Kochen und Backen. Kürbis aus dem Garten ernten und Strohballen beim Bauern auf dem Land besorgen. Der letzte Punkt war in diesem Jahr mit einem Wermutstropfen behaftet. Die Bauern in der Region…

Share

Es wird Herbst

Es wird eindeutig Herbst im GartenGarten. Das sehe ich zuallererst an den herrlichen Farben, die sich jetzt in jedem Gemüsebeet zeigen. Das satte Orange des Kürbis, die knallige Farbe der Karotten und Dahlien oder die roten Bäckchen der reifen Äpfel: All dies sieht man nur im beginnenden Herbst. Heute habe ich den ersten Riesenkürbis geerntet….

Share

Kürbis Suppe

Gerade war es noch über 35 ° C und schon kommen wieder herbstliche Gefühle. Dabei ist erst der 2. September. Aber nach der großen Hitze sind die “gerade” mal 20 ° C fast schon eisig. Wir genießen trotzdem endlich wieder unsere Südterrasse und das heutige Mittagessen: Eine cremige Kürbissuppe. Natürlich mit einem Kürbis aus dem…

Share

Hokkaido Kürbis

Auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen: Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu. Die Gemüsesorte, welche wohl schlechthin den Herbst symbolisiert, ist der Kürbis. Wir essen ab und an sehr gerne Kürbis, wobei wir den Hokkaido Kürbis bevorzugt verzehren. Es lag also nahe, genau den auch selbst zu ziehen. Ich habe 4 Pflanzen selber…

Share