Mulchen mit Schafswolle

Sehr zur Freude unserer Kinder haben wir am Ortsrand eine Schäferin, welche mit ihren Tieren regelmäßig die Wiesen rundherum abgrasen lässt. Alle 4 Wochen treibt sie die Schafe auf die große Wiese bei der Ortseinfahrt. Ein großes Hallo. Auch gehen wir gerne mal zum Schafstall, besonders wenn die Lämmer im Frühjahr geboren werden. Als passionierte…

Share

Alles für Kohl

Nachdem ja der letztjährige Kohlanbau eine Vollpleite war (nachzulesen unter „So ein Kohl“ ) fahre ich 2019 alles auf was geht. Den Anfang hat bereits im Februar das Ausbringen von Algenkalk mit Bor im zukünftigen Kohlbeet gemacht. Der Kalk soll Ungeziefer und Krankheiten unterdrücken, Bor stärkt den Kohl. Dazu noch eine Portion Bodenverbesserer um – klar…

Share

So ein Kohl

Es ist Zeit ein Resumé zu ziehen über das Gartenjahr 2018. Heute war ich im Gemüsebeet um mir einen der kleinen Wirsingköpfe für das Abendessen zu holen. Doch der hat sich leider als ein Totalausfall erwiesen. Zwar habe ich schon immer so meine Probleme mit dem Anbau von Kohl – wie ich mir beim Durchlesen älterer…

Share

Weißkohl

Wie schon mehrmals berichtet: Das Gartenjahr 2017 ist eindeutig ein Jahr des Kohles. Am Wochenende haben wir ein weiteres Prachtstück aus dem GartenGarten nach Hause gebracht. Diesmal ist es ein gigantische Spitzkohlkopf, welcher auch im oberen Hochbeet gewachsen ist. Bereits beim Broccoli und Blumenkohl konnten wir hier ernten. Im Hochbeet – mit einem höher stehenden…

Share

Kohl

Langsam beginnt die Zeit der Kohlernte. Das scheinbar genügsame Gemüse, macht mir leider jedes Jahr Probleme. Neben dem Hunger nach Dünger – Kohl sind Starkzehrer – sind es vor allem die Schädlinge, welche uns die Ernte „verhageln“. Den lustig durch den Garten flatternde Kohlweißling sehe ich gerade jetzt wieder, wo ich vom Schreiben aufschaue. Jetzt…

Share