Blumenbeet im Sandkasten

Jetzt im Juli ist der Garten wirklich ein Träumchen. Klar, es ist etwas zu trocken und wir sind immer am Gießen. Aber die Tomaten sind reif, Gurken und Bohnen ebenso. Überall blüht es und allerlei Insekten sind unterwegs. Fies sind dabei nur die Wespen, welche dieses Jahr ungewöhlich aggressiv sind, was mein Sohn und ich…

Share

Von Clematis und Freundschaft

Die positiven Seiten des Jahres 2020: Es ist das Jahr der Clematis und es ist das Jahr der guten Freunde. Beide – die verschiedensten Clematis im Garten und auch die Freundschaft – machen sich überraschend gut. Die Clematis sind dabei deutlich in der Überzahl, aber die Qualität ist bei Beidem sehr hoch. Ich bin dankbar…

Share

Wir machen es uns schön

Ostern steht kurz vor der Tür und die ersten Tulpen öffnen ihre Blütenblätter. Alles sprießt und es ist eine Freude, den Garten wieder voll von saftigem Grün zu sehen. Klar, diese bunte Pracht soll auch im Wohnzimmer ihre ganze Wirkung entfalten. Ein Zug durch den Garten mit der Gartenschere und schon hat man eine Vielfalt…

Share

Blumen Jungpflanzen

Anfang April sind die Vorbereitungen für den Blumenschmuck im Balkongarten voll im Gange. Beim Gemüse ziehe ich ja viele Pflanzen selber vor. Beim Blumenschmuck, der natürlich auch in meinem Garten und Balkongarten nicht fehlen darf, setze ich dagegen mehr auf gekaufte Pflanzen. Das kann ganz schön ins Geld gehen, wenn im Frühsommer jeder Balkonkasten und…

Share

Meine Gedanken

Ich stehe in Mitten unseres Gartens und genieße den wunderbaren Duft der Hyazinthen, welche ihre Blütendolden stolz präsentieren. Ich bin dankbar für dieses Moment, der überstrahlt von der Frühlingssonne eine begrenzte Sicherheit vermittelt. Seit jetzt 5 Jahren entwickelt sich dieses kleine Reich unter meiner Hand zu einer blühenden Oase, mit erhöhtem Nährwert. Sowohl für die…

Share

Blütenpracht

Inspiriert durch einen Post auf Instagram, habe ich begonnen mal alle Blumen in meinem Garten aufzuzählen. Dabei habe ich mich nur auf die Blumen beschränkt, welche ich in 2019 fotografiert habe. Ehrlich gesagt bin ich selbst überrascht, wie viele es sind. Bin wohl doch nicht nur eine Gemüsegärtnerin :-). Allerdings bin ich bei den Blumen…

Share

Frühling zu Weihnacht

Wie ich bereits in meinem Beitrag über „Amaryllis / Ritterstern und Hyazinthe“ beschrieben habe, tauchen die herrlich duftenden Hyazinthen schon in meinen frühen Kindheitserinnerungen auf. Meine Großmutter und später meine Mutter hatten sie jeden Winter am Fenster stehen. Logisch, dass sie auch bei mir jedes Weihnacht blühen müssen. Inzwischen gibt es Hyazinthen bereits vorgezogen in arrangierten Töpfen…

Share

Schmuckkörbchen

In den Blumenbeeten, welche ich im Frühjahr neu angelegt habe, ist jetzt der Blühhöhepunkt erreicht. („Blumenbeet im Rasen“) Endlich zeigen sich auch die Schmuckkörbchen / Cosmea. Diese grazilen Schönheiten haben mich schon lange in den Bann gezogen. Die einjährigen Blumenstauden kann man zwar auch überall in Töpfen kaufen. Aber sie sind wesentlich gesünder und blühfreudiger,…

Share

Blumenbeete im Rasen

Jedes Jahr muss ich feststellen, dass die blühenden Flächen in unserem Garten eindeutig unter repräsentiert sind. Wir brauchen den Rasen für die Kinder, damit sie Platz zum Toben haben. Durch den abschüssigen Hang ist er auch eine sehr beliebte Rennstrecke für die Kids. Neuerdings spielen wir auch gerne Federball im unteren Gartenteil, trotzt der Schräge….

Share