Viel Arbeit für ein schönes Plätzchen

Zur Zeit bin ich superfleissig im Hausgarten. Zum einen, da das Wetter endlich mal mitspielt, fast zu warm ist. Zum anderen hatte ich ein freies Wochenende. Drei Tage ganz alleine mit meinem Garten und schon läuft es. Jeden Tag seit einer Woche habe ich etwas neues gesät oder Gemüse gepflanzt. Auch der Sitzplatz oder auch…

Tomaten Satt

Wie gesagt, auch ich liebe Tomaten. Allerdings muss ich gestehen, dass ich jetzt doch an meine Anpflanzgrenze stoße. Aber ich lasse mich nicht davon abhalten, inzwischen 22 verschiedene Sorten an diesen leckeren Früchten vorzuziehen. So habe ich auch genügend Pflanzen um damit etwa Setzlinge zu tauschen. Meine Sorten sind: Grüne Zebra Schwarze Pflaume Russisch Gelbe…

Gartenerde

Ohne einer gesunden Erde geht garnichts beim Gemüseanbau. Dieser Erfahrung musste ich gleich am Anfang mit meinem Kleingarten machen. Die Erde im GartenGarten war vom Vorbesitzer nicht gut gepflegt worden und stark ausgelaugt. Es wuchs nur noch Unkraut wirklich gut auf den Böden.  Jetzt bin ich dabei sukzessiv die Erde in allen vorhandenen Beeten auszutauschen….

Frohe Ostern

Bevor es jetzt endlich in die Osterfeiertage geht bin ich nochmal so richtig fleißig. Klar, das Wetter ist endlich gut und es wird auch deutlich wärmer. Da wäre es eine Schande nichts zu tun. Vor allem kribbelt es mir gewaltig in den Finger. Heute Abend tut mir alles weh, nachdem ich im GartenGarten einiges an…

Pak Choi und Tatzoi

Bereits 2007 war ich für einige Monate in Shanghai während meines Studiums. Als arme Studentin konnte und wollte ich mir die teuren Expat (Westlichen) Lebensmittel nicht leisten. Fleisch mag man dort drüben nicht wirklich essen, also war ich Dauergast auf den hiesigen Gemüsemärkten. Das hätte ein wahres Gemüse Eldorado sein können, wäre da nicht die…

Läuse, Läuse, Blattläuse

Warum auch immer, dieses Jahr nehmen die Blattläuse an den jungen Setzlingen wirklich überhand. Bisher hatte ich höchsten Läuse an den alten Chili Pflanzen, wenn ich sie im Herbst ins Haus geholt habe. Dann waren die lästigen Biester wohl schon am Blattwerk und haben sich im geschützten Umfeld explosionsartig vermehrt. Was aber an den Altpflanzen…

Kleingärtner Philosophie

Ich liebe unseren Kleingarten in einer recht kleinen Gartenanlage am Waldrand. Eigentlich sind wir keine typische Gartenanlage, da wir eher etwas gelassener sind was die Interpretation der Gartenordnung für Kleingärtner betrifft. Das dachte ich zumindest bisher. Leider musste ich bei der letzten Vorstandssitzung feststellen, dass dem überhaupt nicht so ist. Ich sollte vielleicht noch erwähnen,…

Etagenzwiebeln oder Luftzwiebeln

Beim Aufräumen der 4 kleinen Beete im unteren Hausgarten habe ich viele kleine Ableger der Etagenzwiebeln gefunden. Diese Zwiebelsorte vermehrt sich nicht über Samen, sondern über kleine Zwiebelchen – die Brutzwiebeln -, welche sich im Sommer an den Spitzen der Triebe entwickeln. Manchmal über mehrere „Etagen“. Bis zu vier habe ich schon in einem Sommer…

Frühbeet bauen

Seit Montag bin ich damit beschäftigt das geplante Frühbeet im Hausgarten zu bauen. Jetzt, am Samstag, bin ich soweit die ersten Samen einzusäen. Montags habe ich die Fläche abgesteckt. Leider konnte ich nicht gleich loslegen, da die Erde immer noch gefroren war. Dienstags hatten wir dann immerhin 15°C – eine Woche zuvor noch -12°C! Der…

Zwiebel Zwiebeln

Anfang März sind bereits alle verfügbaren Fensterbretter im Haus voll von Anzuchtkästen und kleinen Pflänzchen. Mit als erstes ins neue Gartenjahr gestartet sind bei uns die Zwiebelsetzlinge. Genau wie der Knoblauch sind auch die Zwiebeln in fast in jedem Gericht vertreten und Rezepte wie der Zwiebelkuchen sind eine feste Größe rund ums Jahr. Die besonderen…