Blick ins Buch

Ich habe es getan! Mein Buch ist fertig. Darin beschreibe ich den Anbau von Gemüse im eigenen „Balkon Gemüse Garten“. Auf 120 Seiten finden sich Informationen zur Anzucht aus Samen, über Pikieren und Auspflanzung, bis hin zur Ernte. Abgerundet mit vielen, tollen Rezepten. Alles zu 100 % von mir, selbst die Fotomodels – also das…

Share

Mein wilder Garten

Letztens hat mich das Marketing Team für den Film „Unsere große kleine Farm“ darum gebeten ein Kommentar zu schreiben. In diesem Film geht es um ein Pärchen, dass die Großstadt verlassen hat um Farmer zu werden. Auf ihrem langen Weg hin zu einer „Organic“ Farm haben sie alles gefilmt und dokumentiert. Den Film selber habe…

Share

Hochbeet aufbauen

Auf den Wunsch der Kids baue ich oberhalb des Spielplatzes nun doch noch ein Hochbeet auf. Hier sollen dann Erdbeeren, Melonen, Andenbeeren und Cocktailtomaten einziehen. Es wird also ein Naschgarten für die Kids. Ich mache noch ein paar Snackgurken hinein und Sojabohnen. So ist zumindest der Plan. Selbst gezogene Setzlinge habe ich auf jeden Fall…

Share

Gemüse auspflanzen

Es ist mal wieder Ende Mai und es wird Zeit die ganzen vorgezogenen Setzlingen nach draußen in die Beete, Hochbeete und Erdsäcke zu pflanzen. Laut meines Gartentagebuches bin ich genauso schnell mit dem Auspflanzen wie im letzten Jahr. Dabei ist der Mai 2019 deutlich kühler, die Eisheiligen musste ich wirklich abwarten. Aber ich muss dieses…

Share

Artischocken Knospe

Sie ist da: Meine allererste Artischockenknospe! Seit Jahren ziehen ich ab Januar Artischocken und Cardy, um sie dann im Winter an das kalte Wetter zu verlieren. Obwohl ich so früh im Jahr mit der Anzucht starte, reicht die Zeit einfach nicht aus um im ersten Jahr auch nur eine Blüte zu entwickeln. Schnell war klar,…

Share

Raus in den Balkongarten

Jipiieeh, es ist soweit. Endlich sind die Eisheiligen vorbei und die Temperaturen klettern nach oben. Zwar noch etwas zögerlich, doch genug um Paprika, Chili und Auberginen nach draußen zu bringen. Die Horde an selbst gezogenen Setzlingen scharrt schon ungeduldig mit ihren imaginären Hufen. Und ich will endlich etwas Leckeres ernten können. Den Anfang macht bei…

Share

Kiwibeere

In der sonnigen Ecke im Hausgarten befinden sich ja bereits zwei Kiwi Pflanzen, zwischen der Feige und den Johannisbeeren. Heute kommt nun ein neuer Bewohner in diese Ecke: Eine Kiwibeere! Diese Ecke des Hausgartens bietet sich auch an, da sich hier ja bereits die männliche Kiwipflanze befindet. Kiwis sind bekanntermaßen in der Regel „Zweihäusig“, also weiblich…

Share

Schneckenzaun

Das größte Ärgernis im Gemüsebeet sind für mich die Nacktschnecken. Immer wieder musste ich Totalausfälle bei Kohl und Kürbis wegen den gefräßigen Schleimern verzeichnen. Jeglichen Versuch die Biester aus den Gemüsebeeten zu halten, scheiterten. Bierfallen, Absammeln oder Ferramol-Schneckenkorn schmeißen helfen nicht wirklich. Auch kann und will ich nicht das wirksame, aber giftige Schneckenkorn im Gemüsegarten…

Share

Rhabarber ernten

Und schwupps, ist der Rhabarber groß und erntereif. Eben noch hat man nur die kleinen Knubbel im Dreck gesehen und schon bedecken die Blätter gut einen ganzen Quadratmeter. Klar, da muss gleich geerntet werden. Aus den Blattstielen werden wir zuerst einen leckeren Rhababerkuchen backen. Mal sehen, ob es schon für eine Marmelade reicht. Lieber kein…

Share

Gekaufte Setzlinge

Wie jedes Jahr war Mitte April das „Frühlingserwachen“ in Edenkoben. Das ist ein kleiner, aber feiner Pflanzenmarkt. Viele der hier vertretenen Händler sind Spezialisten und wahre Pflanzenenthusiasten. Entsprechend hochwertig sind die Angebote. Hier lässt sich Vieles finden, von dem selbst eine erfahrene Gärtnerin noch nichts wusste. Dieses Jahr war habe ich mir zum Beispiel eine…

Share