Wie suchst du dein Saatgut aus?

Für mich ist der Januar ehrlich gesagt die spannendste Zeit im Gartenjahr. Klar, ich freue mich riesig, wenn ich reichlich ernten kann im Sommer und Herbst. Der Frühling ist super busy mit Arbeit bis zum Anschlag. Umfrage „Was kommt bei euch in die Erde?“ Aber jetzt im Januar entscheidet sich, was in meinen Beeten und…

Share

Vor Saisonstart Bodenpflege betreiben

Alle Jahre wieder dreht sich im Januar alles rund um die Gartenerde, die Bodenpflege und Bodenaufbereitung. Wie wichtig ein gesunder und vitaler Boden ist, wurde mir 2020 sehr schmerzlich vor Augen geführt. Schließlich sind mir 3/4 meiner produktiven Gemüse Anbaufläche abhanden gekommen durch die Engstirnigkeit der kleinen Gärtner. Anbaufläche mit Böden, welche ich in mühseliger Arbeit…

Share

Kräuter im Balkongarten

Auch wenn man einen anderen Eindruck bekommen kann: In meinem Balkon Gemüse Garten finden sich genauso viele Töpfe mit Kräuter, wie mit Gemüse. Besonders dann, wenn man den Stangensellerie und auch den Fenchel zur Kräuterkategorie zählt. Von beiden Gemüsesorten verwende ich mehr die Blätter als andere Pflanzenteile. Beim Fenchel bilden sich bei mir im Topfanbau…

Share

Es werde Licht…über den Keimlingen

Zusätzliches Licht ist beim Frühstart im heimischen Gemüsegarten unbedingt notwendig. Das sieht man deutlich bei den Keimlingen des Blumenkohls, welchen ich am 4. Januar in Anzuchtkästen ausgesät habe und bereits 8 Tage später lange, dürre Stengel haben. Auf der Suche nach Licht sind sie hochgeschossen. So kann das nicht wirklich etwas werden. Die Gemüsepflanzen sind dann…

Share

Aussaat Blumenkohl im Januar

Neues Gartenjahr, neues Gartenglück. Oder jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Für mich sind bereits die ersten Tage im neuen Jahr voll von ganz viel Zauber, denn ich starte in die Aussaat der neuen Gemüsesaison. Im Laufe der Jahre hat sich für mich die Anzucht von Tomatillo, Physalis und Artischocke bzw. Cardy im Januar bewährt….

Share

Asiatische Kräuter im Winter

Während draußen alles gefühlt im Matsch versinkt, ist jetzt die Zeit wieder mehr in der Küche aktiv zu werden. Ich probiere neue Kreationen aus oder mach auch mal Salbei Bonbons. Im letzten Sommer habe ich meine Kräutervielfalt weiter ausgebaut. Neben dem chinesischem Schnittknoblauch ist das australische Zitronenblatt eines meiner Errungenschaften. Der Geschmack des australischen Zitronenblattes…

Share

Barbara Tag

Am 4. Dezember ist Barbara Tag. Traditionell wurde und wird an diesem Tag an Kirschbäumen Zweige geschnitten und nach drinnen gebracht. Hier sollen sie bis Weihnachten erblühen und dann ihren zarten Duft verströmen. Fast hätte ich es in diesem Jahr vergessen. Der Hinweis einer guten Freundin – ihr Mann hatte eine Schachtel der bekannten Süßigkeit…

Share

Herausforderung angenommen Pepino

Zuallererst: Ich bin keine Fachfrau in Sachen Pepino. Wer hier auf hilfreiche und erfolgreiche Tips hofft für den Anbau von Pepinos: Sorry, falsche Seite. Gerne verweise ich an andere Bloggerinnen. Ich kann euch nur berichten, warum es nicht funktioniert. Denn bisher – bereits das Dritte Jahr in Folge – will es bei mir nicht klappen….

Share

Linzer Torte zum ersten Advent

In diesem Jahr sind die Weihnachtstraditionen, welche uns erlaubt sind, wichtiger denn je. Bei uns in der Familie ist es der Adventskranz und sein erzünden bei einem Nachmittagstee am ersten Adventssonntag. Zwingend mit auf dem Tisch stehen muss auch eine Linzertorte. Die Kekse gibt es erst kurz vor Weihnachten – also am 3. oder 4….

Share

Süßkartoffel Lauch Quiche

So schnell geschrieben wie gebacken: Hier ein leckeres Samstag Abendessen auf dem heimischen Sofa, während das flackernde Feuer im Ofen die Winterkälte vertreibt. #stayhome #staysafe Rezept drucken Süßkartoffel Lauch Quiche Vorbereitungszeit10 Min.Zubereitungszeit15 Min.Backzeit, rund40 Min. Gericht: Main CourseLand & Region: DeutschKeyword: Gemüsetarte, Lauch, Quiche, Süßkartoffel Portionen: 4 Personen EquipmentPfanneTarte BackformKartoffelreibe Zutaten300 g Süßkartoffeln2 Stangen Lauch4…

Share