Von Erdbeerbowle und wilden Tieren

Es ist heiß geworden. Im Haus ist es selbst am Abend nicht mehr auszuhalten. Es wird Zeit, dass wir uns wieder unter dem Weidebogen im Zentrum unseres Gartens einfinden. Im letzen Corona Sommer haben wir hier etliche schöne Abende verbracht. Auf der Liegen, mit einem Gläschen in der Hand, brennenden Fackel, guter Musik und vor…

Share

Buch “Balkon Gemüse Garten”

Selbstversorger auch in der Stadt, Gemüse und Kräuter anbauen in Pflanzkübeln, Hochbeeten und Containern. All das beschreibe ich im Buch  Gartenbuch “Balkon Gemüse Garten” erhältlich im Shop gemuesebeet-planer.de und im Buchhandel Von der Anzucht, über den Anbau und Ernte von Gemüse im eigenen, urbanen “Balkon Gemüse Garten”. Auf über 150 Seiten finden sich Informationen zur Anzucht…

Share

Gartenarbeit im Januar

Nun ja, Winter kann man das, was gerade passiert, nicht wirklich nennen. Viel zu warm für den Januar und moderat feucht. Was aus Sicht der Klimaentwicklung bedenklich ist, hat für mich aber den Vorteil, dass ich schuften kann im Garten. Temperaturen zwischen 10° C -15°C sind für mich die optimalen “Werkeltemperaturen”. Dann mal schnell den…

Share

Noch ein Tomatillo Rezept

Die gelben Tomatilla haben sich als erstaunlich produktiv heraus gestellt. Ich kann jetzt gegen Ende der Tomatillo Saison die Frücht schüsselweise heraus ernten. Ein fulminantes Finale, welches ich nun richtig feiern will. Diesmal ein ganz anderes, aber mindestens genauso leckeres Rezept: Tomatillo Gemüse mit Garnelen und Feta. Exotische Beilage zu einem Mexikanischem Essen. Oder als Hauptgang….

Share

Wir tun was für Bienen

Im April habe ich mich auf der Webseite “Wir tun was für Bienen” angemeldet. Bei diesem Wettbewerb sollen die Teilnehmer in verschiedenen Kategorien zeigen, wie sie ihren Garten attraktiver für Bienen und andere Insekten machen.  Es gibt die verschiedensten Kategorien für Gruppen. Wir haben uns unter den Privatgärten als Familie angemeldet. Heute habe ich nun…

Share

Bohnen Stangenbohnen Buschbohnen

Jetzt beginnt wieder die Bohnenzeit. Dieses Jahr habe ich ordentlich ausgesät. Sowohl Buschbohnen, als auch Stangenbohnen und solche Raritäten wie Schlangenbohnen. Es gibt ja eine schier unerschöpfliche Vielfalt bei diesen Hülsenfrüchten. Hier mal Teil 1 meiner Favoriten. Buschbohnen Die Buschbohnen säe ich immer direkt ins Beet. Meine beiden Lieblingssorten sind Saxa und Purple TeePee. Altbewährte…

Share

Spatzenhotel

In dem Beitrag vom 17. Januar hatte ich ja von unseren Bauplänen berichtet – den Plan Vogelhäuschen zu bauen. Es ist dieses Jahr erst einmal nur eines geworden, aber immerhin mit 3 Wohneinheiten. Wir sind etwas spät dran mit dem Aufhängen der Brutstätte, hoffentlich gibt es noch Wohninteressenten. Jetzt haben immerhin drei Spatzenpaare die Möglichkeit…

Share

Rote Beete

Auch die Rote Beete ist ein sehr beliebtes Gemüse in unserem Haushalt. Inzwischen findet sich in jedem Beet ein paar der leckeren Rüben. Auch weil wir letztes Jahr in Englandurlaub ein “Rote Beete Relish” gegessen haben. Das war superlecker und wir müssen das einfach nachkochen. Also ist es meine Aufgabe für mehr Material zu sorgen….

Share