Offener Garten 2021

on

Der Hausgarten wird wieder geöffnet für Interessierte Besucher*innen. 

Garten “Wissen, das wandert”

Diesmal öffnen wir sogar an zwei Tagen:

Am 5. und 6. Juni 2021 ist jeweils von 13.00 Uhr – 18.00 Uhr der Besuch des Gartens möglich.

Eintritt ist kostenlos. Wer eine eigene Teetasse mitbringt, kann mit einem Tässchen Tee durch den Garten flanieren.

Im Juni bietet der Garten einen komplett anderen Eindruck. Alles ist grün und voller Leben. Die ersten Sommerblumen zeigen sich und es gibt bereits Gemüse. Die Sommergemüse sind in den vielen Hochbeeten gepflanzt und der Garten lädt bei Sonnenschein ein zum Verweilen. Gerne stehe ich für Fragen zur Verfügung.


Spinnennetz Deko

Der Rahmen mit dem Spinnennetz aus Gartenschnüren ist von Halloween. Aber dieser besondere Rahmen kann zu jeder Jahreszeit einen besonderen Gartenschmuck werden. Knorrige, getrocknete Äste finden sich zu Hauf in meinem Gartenlager. Mit den Schnüren gebe ich normalerweise Erbsen und Bohnen Halt.

Vier relativ gleich lange, knorrige Äste werden zu einem Rahmen fest gezurrt. Vier Schnüre überkreuzen und in der Mitte verknoten. Ausgehend von der Mitte wird rund herum eine weitere, lange Schnur gefädelt An jeder “Querschnur” fest knoten. Nach 6 Runden sieht es schon gut aus. Für meinen offenen Garten verschönere ich den Rahmen mit blühenden Blumen, speziellen Blättern und grünem Farn. 

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von https://www.rendezvousimgarten.de/, der Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. (Werbung wegen Nennung).

Share