Erdbeerspinat

Der Erdbeerspinat wuchert wieder mal alles zu. Diese alte Kulturpflanze hat sich bei inzschwischen fast im ganzen Gemüsegarten breit gemacht. 2016 hatte ich 3 Pflanzen gesetzt und die Vermehrungskraft dieses Fuchsschwanzgewächses deutlich unterschätzt. Aber es stört mich nicht wirklich, denn der Erdbeerspinat ist lecker, eignet sich als Bodendecker- zu sehen am Hügelbeet mit Gurken und…

Share

Aussaat im Juni

Jetzt im Juni sitzen endlich alle im Frühjahr vorgezogene Gemüsesetzlinge in Töpfen, Säcken und Beete. Aber noch ist die Zeit der Aussaat nicht vorbei. Sei es um die ersten Lücken zu füllen, welche durch die Abernte von Puffbohnen und Erbsen entstehen. Oder um die schnell wachsenden Sommer Gemüsesorten und typischen Herbstgemüse überhaupt erst auf den Weg…

Share

Blick ins Buch

Ich habe es getan! Mein Buch ist fertig. Darin beschreibe ich den Anbau von Gemüse im eigenen „Balkon Gemüse Garten“. Auf 120 Seiten finden sich Informationen zur Anzucht aus Samen, über Pikieren und Auspflanzung, bis hin zur Ernte. Abgerundet mit vielen, tollen Rezepten. Alles zu 100 % von mir, selbst die Fotomodels – also das…

Share

Mein wilder Garten

Letztens hat mich das Marketing Team für den Film „Unsere große kleine Farm“ darum gebeten ein Kommentar zu schreiben. In diesem Film geht es um ein Pärchen, dass die Großstadt verlassen hat um Farmer zu werden. Auf ihrem langen Weg hin zu einer „Organic“ Farm haben sie alles gefilmt und dokumentiert. Den Film selber habe…

Share

Okra…aaahhh

Auf ein Neues, ich wage mich mal wieder an die Okraschoten. Wir essen ja sehr gerne Indisch inspirierte Gerichte und da gehört dieses Malvengewächs einfach dazu. Einen durchschlagenden Erfolg hatte ich bei der Zucht damit bisher allerdings nicht. Immerhin konnte ich meinen Erfolg um das 800fache steigern. Von einer Schote in 2015 auf sagenumwobene 8…

Share

Dem Boden Gutes tun

Jetzt, in der Winterruhe, ist die beste Zeit dem Boden im Gemüsegarten die volle Aufmerksamkeit zu schenken. Schließlich steht und fällt im wahrsten Sinne des Wortes alles mit der Qualität der Erde, in der unser Gemüse angebaut wird. Bei mir ist im diesem Jahr eine Gabe Kalk von Nöten. Der Gartenboden ist voll von Unkraut…

Share

Sellerie

Wie jedes Jahr habe ich auch 2018 Knollensellerie in meinem Gemüsegarten angebaut. Dieses Jahr habe ich ihn zum ersten Mal auch selbst gezogen. Knollensellerie ist zwar auf der einen Seite Pflegeleicht und hart im Nehmen. Doch will man eine ordentliche Knollengröße erreichen, braucht es Einiges mehr. Angefangen mit dem sehr großem Hunger und Durst dieser…

Share

Baumschule Huben

Im Herbst beginnt wieder die große Pflanzzeit. Sträucher, Stauden und Bäume kommen in die Gärten und Erde. Wir Gärtnerinnen und Gärtner gehen deshalb gerne shoppen auf Märkten, in einem Garten Center oder auch mal im Internet. Wo diese Pflanzen herkommen, überdenken wir leider viel zu selten. Euch ist es sicherlich auch schon passiert, dass ihr…

Share

Apfelsaft Deluxe

Die letzten Wochen waren sehr arbeitsreich. Zuerst war Birnen pflücken an unseren gepachteten Bäumen angesagt. Dann Nachmittags Äpfel ernten im GartenGarten. Alles bei  32 ° C ! und das am 11. September. Danach das große Zittern. Nicht weil es kühler wurde, nein. Die Maschine bei unserer bevorzugten Kelterei ging in die Knie. Ich hatte hier…

Share

Gewonnen

Ich habe doch tatsächlich gewonnen 🙂 für den besten Blog Beitrag! Es ging um den Beitrag über das Blogger Treffen auf der Landesgartenschau in Lahr. Hierzu hatte am 15. Juli der Verband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V., kurz GaLaBau.BW, geladen. Mein Beitrag, in Verbindung mit den Posts auf meinem Instagram Account @gartengarten…

Share