Wasser für den Garten – ein Gemeinschaftsprojekt

Wassermangel ist in unserem nach Süden ausgerichtetem Garten ein ganz großes Thema. Letztes Jahr 2020 hatte ich die Hoffnung, dass wir endlich wieder ausreichend Wasser für die Bewässerung im Garten haben. Aber im Juli und August gab es doch wieder eine Hitzewelle und ausgeprägte Dürre. Obwohl ich sowieso nur Beete mit Gemüse gieße, war das…

Share

Tag des Regenwurmes

Der 15. Februar ist der Tag des Regenwurmes. Ich freue mich immer, wenn ich beim vorsichtigen Graben in den Beeten viele Regenwürmer finde. Wobei das ja mehrheitlich Kompostwürmer sind, eine Unterart der Regenwürmer. Diese Würmer sind ein guter Indikator für einen lebendigen Boden mit einem guten Mikroorganismus. Da irritiert es mich sehr, wenn ich in…

Share

Das mit der Pappe im Garten

Und ich verwende sie doch: Die Pappe im Garten. Die Wochen im Januar und Februar sind auch bei uns oft frostig. Diese kalten Wochen sind für meine Artischocken Pflanzen die kritischte Phase. Das bisher wirksamste Mittel war und ist ein Pappkarton über das Herz der Pflanzen. Unterfüttert mit trockenem Stroh oder Laub erhöht er die…

Share

Neue Spargel Generation

Seit 2017 sitzen im Gemüsebeet zwei Reihen mit grünem und purpurnem Spargel. Die Wurzeln sind jetzt 7 Jahre alt. Spätestens im 10. Lebensjahr sind Spargelwurzeln erschöpft. Zeit, sich um die nächste Spargelgeneration Gedanken zu machen. Denn erst im dritten Jahr nach der Pflanzung können die leckeren Stangen geerntet werden. Die Spargelwurzeln sind bestellt, der neue Pflanzort…

Share

Apfelernte und Verarbeitung

Es ist mal wieder soweit: Die Apfelernte steht an. Nach inzwischen 7 Jahre habe ich eine Routine entwickelt beim Ernten und Verarbeiten der Äpfel. Apfelernte Inzwischen ernten wir nur noch von gepachteten Bäumen. Am 2. Oktober sind wir mit Leiter, Sack und Kindern auf die Obstwiese gezogen. Die Äpfel von diesen Bäumen sind groß und…

Share

Rosa Rote Dankbarkeit

  Ich fühle mich heute so Rosa romantisch. Dieses Gefühl hatte ich ganz besonders heute Morgen beim Spaziergang durch meinen Sommergarten. Die aktuellen Tages Temperaturen liegen bei rund 25°C und es ist nur leicht bewölkt. Alleine diese moderaten Sommertemperaturen lassen mich und auch meinen Garten regelrecht erblühen. Endlich ist es mal nicht brennend heiß und…

Share

Von Erdbeerbowle und wilden Tieren

Es ist heiß geworden. Im Haus ist es selbst am Abend nicht mehr auszuhalten. Es wird Zeit, dass wir uns wieder unter dem Weidebogen im Zentrum unseres Gartens einfinden. Im letzen Corona Sommer haben wir hier etliche schöne Abende verbracht. Auf der Liegen, mit einem Gläschen in der Hand, brennenden Fackel, guter Musik und vor…

Share

Offener Garten 2021

Der Hausgarten wird wieder geöffnet für Interessierte Besucher*innen.  Garten “Wissen, das wandert” Diesmal öffnen wir sogar an zwei Tagen: Am 5. und 6. Juni 2021 ist jeweils von 13.00 Uhr – 18.00 Uhr der Besuch des Gartens möglich. Eintritt ist kostenlos. Wer eine eigene Teetasse mitbringt, kann mit einem Tässchen Tee durch den Garten flanieren….

Share

Tomaten pflanzen im Erdbeerfeld

Die Eisheiligen sind vorbei, die ersten Tomaten Setzlinge sitzen auch bereits im Balkon Gemüse Garten. Nicht alle haben einen speziellen Tomatentopf  bekommen, doch ich hoffe auf reichliche Ernte bei den Cocktail Tomaten. Denn nur die baue ich in Pflanztöpfen an. Große Tomaten Sorten  kommen ins Beet Die großen Tomaten Sortenkommen mit dem gringen Volumen in…

Share

Alles muss raus

Der Mai 2021 ist so ganz anders wie die Jahren zuvor. Nicht nur, dass die Situation einen noch mehr auf die eigenen vier (Zäune)Wände wie ein Brennglas fokussiert. Das Wetter ist auch so ganz anders. Kühl und um einiges feuchter. Find ich persönlich sehr gut. So wächst all das, was ich ausgesät habe, endlich mal…

Share