Überraschungen Grünkohl und #SeedSwap

Heute war ein eiskalter und nebliger Tag, aber auch ein Tag mit netten Überraschungen. Ich war im GartenGarten um zum einen Grünkohl zu ernten für unser heutiges Abendessen. Natürlich muss ich auch ein wenig Ordnung schaffen, wenn auch zuviel Ordnung für die Gartenbewohner eher negativ ist. Aber in den Beeten sollte sich jetzt nicht zum…

Sellerie – ein mäkeliges Pflänzchen

Sellerie ist eines dieser Gemüsesorten, welche zwar recht unscheinbar ist, aber oft in der Küche verwendet wird. In vielen Soßen und Suppen ist es bei uns vertreten. Klar, dass wir Sellerie auch immer wieder anpflanzen. Einen durchschlagenden Erfolg habe ich damit allerdings noch nicht erziehlt. Der Stangensellerie will erst garnicht wachsen. Und der Knollensellerie will…

Das Gartenjahr geht zu Ende

Heute am 10. November, habe ich den Gemüseteil im unteren Hausgarten angefangen winterfest zu machen. Schon vor zwei Wochen hatten wir eine in Streifen geschnittene Stahlmatte als Konstrukt für ein Folienhaus aufgestellt. Doch leider hat ein Sturm bereits zwei Tage später die Folie herunter gefetzt. War wohl von uns zu optimistische befestigt. Nach kleinen Nachbesserungen…

Farm to table

Das ziehen von Gemüse hat ja bei allem Spaß an der Sache vor allem ein Ziel: Die selbstgezogene Feldfrüchte zu verspeisen. Am liebsten in selbstgemachten, leckeren Gerichten. Eine Form, das Gemüse zu zubreiten und auch länger haltbar zu machen, ist das Fermentieren. Wir haben bereits mehrere Versuche gestartet mit Bohnen, Möhren und natürlich Weißkohl. Den…

Wir machen Samentausch!

Zu allererst meldet euch bitte auf Instagram mit einer Direktnachricht an bei @gartengarten. Dabei unbedingt eine E-Mail Adresse von euch mitangeben. Ihr erhaltet dann meinen Kontakt und nochmals die Infos. Die Anmeldung geht bis zum 31.10.17 oder bis 30 Personen zusammen kommen. Nach Anmeldeschluß könnt ihr mit dem Verpacken der Samen beginnen. Je nach Größe…

Samentausch oder Seed Swap

Ich bin jetzt seit rund einem halben Jahr auf Instagram unterwegs. Was ich in dieser Zeit schon alles endeckt und gelernt habe ist wirklich faszinierend. Seit kurzem treibt mich das Thema „Seed Swap“ um. Das Tauschen von Samen kommt ursprünglich aus dem ländlichen Raum in den USA. Hier wurden und werden bei Veranstaltungen in Gemeindesälen…

Dahlien Garten

Heute war im Dahliengarten in Baden-Baden der Verkauf von Dahlienwurzeln. Der in der Lichtenthaler Allee gelegene Dahliengarten ist berühmt für seine Dahlienschau, die auf eine lange Tradition zurück schauen kann.  Jedes Jahr werden hier 64 verschiedene Dahlienarten gezeigt, welche im Spätsommer ihre volle Farbpracht entfalten. Ende August hatten wir die Gelegenheit die tollen Blumen zu…

Süßkartoffeln – ein voller Erfolg

Nach langen Monaten – genau genommen über 4 Monaten – habe ich mich gestern endlich getraut, die ersten Süßkartoffeln aus der Erde zu holen. Ich war so glücklich zu sehen: Dieses Jahr war die Zucht der Süßkartoffel ein voller Erfolg. Die Setzlinge hatte ich ja bereits im Februar begonnen aus Knollen zu ziehen, welche ich…

Amaranth

Auf den ersten Blick fallen im Oktobergarten die satten Farben des Amaranth ins Auge. Mir gefällt vor allem die Kugelige Form des Gartenfuchsschwanzes, welche wohl eine Kreuzung des Gartenfuchschwanzes und des Kugel Amaranth sein muss. Egal, mir gefällt diese Pflanzengruppe, die ebenso wie Mais und Tomaten aus Mittel- und Südamerika stammt. Dort wurde sie bis…

Andenbeeren, Lampionfrucht oder Physalis

In der Gartensaison habe ich jeden Tag mindesten 2 Ideen für einen Blogbeitrag. Einzig der Mangel an Zeit verhindert eine Vielzahl an Beiträgen. Jetzt, wo die Natur langsam zur Ruhe kommt und die letzten, prächtigen Farben das Gärtnerinnen Auge erfreuen, bleibt auch wieder etwas mehr Zeit für das Schreiben. Ich habe vieles Neues ausprobiert, wie…