Akelei

am

Ein leicht verkannte und dabei so vielfältige Staude ist die Akelei. Auch ich habe diese Pflanze am Anfang als Unkraut bekämpft, bis ich 2013 dann einen ausführlichen Artikel über die Akelei gelesen habe.  Seitdem gehe ich mit offeneren Augen durch die Gartenwelt und lasse alles Grün erst einmal wachsen, bis sich zeigt, was es hervorbringt. Ein wenig supekt ist sie mir zwar immer noch – dafür verbreitet sich sich zu leicht und die Wurzeln sind echt hartnäckig – aber ich greife jetzt erst ein wenn sie in voller Blüte stehen. Dann werden sie geschnitten und in die Vase gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.