Dahliengarten

Einmal im Jahr gibt es bei uns in Baden-Baden ja die Möglichkeit günstig an Dahlienknollen zu kommen. Ich hatte darüber schon im Beitrag Dahlien-Garten vom 20.10.17 berichtet. Also stand ich auch in diesem Jahr mit einer Wunschliste und den passenden Papiertüten an dem Rot-Weißen Absperrband und das bereits eine halbe Stunde vor der Öffnung. Ich hatte dann…

Frohe Ostern

Bevor es jetzt endlich in die Osterfeiertage geht bin ich nochmal so richtig fleißig. Klar, das Wetter ist endlich gut und es wird auch deutlich wärmer. Da wäre es eine Schande nichts zu tun. Vor allem kribbelt es mir gewaltig in den Finger. Heute Abend tut mir alles weh, nachdem ich im GartenGarten einiges an…

Frühlingsversprechen

Klar, meine Präferenz liegt auf dem Gemüsegarten. Aber auch an der Farbenpracht eines Blumenbeetes kann ich mich wirklich erfreuen. Vor allem, wenn zwischen den Blumen auch Grünkohl und Rotkohl gedeihen. Der erste Test mit einem solchen Beet hat mir mehr als überzeugt. Also müssen weitere dieser Beet her. Platz dafür habe ich im GartenGarten ja…

Amaryllis oder Ritterstern und Hyazinthe

Klar, auch als Gemüsegärtnerin liebe ich im Winter die klassischen Blumen für das heimische Wohnzimmer. Bereits in sehr frühen Kindheitserinnerungen tauchen die herrlich duftenden Hyazinthen meiner Großmutter auf. Meist in einer bläulichen Färbung standen sie in dem Häuschen mitten im verschneiten Wald am Fenster und verhießen den Frühling im eiskalten Januar. Dieses Jahr habe ich…

Lavendel Stecklinge

Heute habe ich den Lavendel im Garten gestutzt und die verblühten Stände bis zu den ersten Blätter abgeschnitten. Dazu bin ich bisher nicht gekommen. Das Beschneiden des Lavendels ist aber nötig, damit der Stock so schön kompakt bleibt wie im Sommer und nicht in den nächsten Jahren auseinander fällt. Bei dieser Gelegenheit habe ich auch den…

Rosen pflanzen

Bei unserem Urlaub in Norfolk habe ich im Walled Garden von Holkam Hall eine wundervolle Rose entdeckt. Obwohl ich mir vor einigen Jahren einen kompletten Kaufstopp für Rosen auferlegt hatte – Rosen und spielende Kinder passen einfach nicht zusammen – musste ich diese Rose haben. Ich fand sie denn auch 4 Tage später auf einem…

Dahlien Garten

Heute war im Dahliengarten in Baden-Baden der Verkauf von Dahlienwurzeln. Der in der Lichtenthaler Allee gelegene Dahliengarten ist berühmt für seine Dahlienschau, die auf eine lange Tradition zurück schauen kann.  Jedes Jahr werden hier 64 verschiedene Dahlienarten gezeigt, welche im Spätsommer ihre volle Farbpracht entfalten. Ende August hatten wir die Gelegenheit die tollen Blumen zu…

Amaranth

Auf den ersten Blick fallen im Oktobergarten die satten Farben des Amaranth ins Auge. Mir gefällt vor allem die Kugelige Form des Gartenfuchsschwanzes, welche wohl eine Kreuzung des Gartenfuchschwanzes und des Kugel Amaranth sein muss. Egal, mir gefällt diese Pflanzengruppe, die ebenso wie Mais und Tomaten aus Mittel- und Südamerika stammt. Dort wurde sie bis…

Sommer im Garten

Die letzten Tage waren sehr regenreich. Das war zum einen wirklich notwendig, da die Regentonne seit Monaten nichts mehr hergab und der Boden ausgetrocknet. Aber es war einfach zuviel auf einmal. Zumindest bei anderen Kleingärtnern.  In unseren Gärten halten sich die Schäden in Grenzen. Nur die Tomaten machen mir Sorgen. Mit wachsamen Auge wird jede…

Noch mehr Blumen

Neben der Vermehrung der Pflanzen durch Samen ist auch die durch Stecklinge bei einigen Pflanzenarten recht erfolgreich. Dieses Jahr habe ich es bis jetzt mit drei Pflanzenarten ausprobiert: Süßkartoffeln, Lavendel und Jostabeeren. Meiner Erfahrung nach geht das Vermehren von Stecklingen bei holzigen Stengel – die natürlich noch grün und biegsam sind – am Besten. Den…