Fermentieren

Auch wenn es dieses Jahr doch etwas magerer ausfällt: Es ist wieder die Zeit der Ernte angebrochen. In diesem Jahr gibt es auch wieder Karotten aus dem eigenen Gemüsebeet. Ich habe peinlich darauf geachtet, dass nach der Aussaat der Samen auch immer genügend Feuchtigkeit im Beet herrschte, bis die Saat aufgegangen war. Meinem Gefühl nach…

Ochsenherz Karotten

Nicht nur für die Aussaat am heimischen Fensterbrett hat die Saison begonnen. Die Aussaat im Garten kann auch beginnen. Vor allem, wenn ein Frühbeet oder Hochbeet zur Verfügung steht, welches abgedeckt werden kann. Zwar hat mich das regnerische Wetter schon sehr ausgebremst, aber eines musste am letzten Samstag doch unbedingt ins Beet: Die Ochsenherz Karotte….

Von Karotten und Raupen

Bereits letzten Sommer hatte ich Karotten im oberen Beet ausgesät. Da ich etwas zu spät dran war, wuchsen daraus keine schönen Wurzeln mehr. Also habe ich die Pflanzen einfach stehen lassen. Ich habe ja schon mit einem vergessenen Endiviensalat die Erfahrung gemacht, dass daraus wirklich hübsche Pflanzen wachsen können. Und …taadaa… die Blütendolden der roten…

Unkrautjäten und Ernten

Gestern habe ich nur wieder ein Päckchen mit Pflanzensamen ausgepackt – mit Schmetterlingswiese und Samenbomben – und weiteres Material bestellt. Für den Vorgarten – nochmals eine rund 50 qm große Grünfläche – gibt es blaue Fuchsien, Sterndolden und „Veronika Cupido“. Letzteres kenn ich nicht und könnte auch in den Kleingarten passen. Dafür habe ich auch…