Wie suchst du dein Saatgut aus?

Für mich ist der Januar ehrlich gesagt die spannendste Zeit im Gartenjahr. Klar, ich freue mich riesig, wenn ich reichlich ernten kann im Sommer und Herbst. Der Frühling ist super busy mit Arbeit bis zum Anschlag. Aber jetzt im Januar entscheidet sich, was in meinen Beeten und Pflanzkübeln in der nächsten Gartensaison wachsen wird. Da…

Share

Puffbohnen Vielfalt

Wie beim durchlesen meines Blogs unschwer zu erkennen ist, sind Puffbohnen / Fave / Saubohnen / Pferdebohnen oder wie sie noch heißen mögen eine meiner Favoriten. Jedes Jahr ist eine Sorte dazu gekommen. Jedes Jahr werde ich etwas wagemutiger, was den frühen Aussaat Zeitpunkt betrifft. Und jedes Jahr finde oder erfinde ich Rezepte für diese…

Share

Auf ein Neues Tauschen

Zum dritten Mal  #Saatgutwundertütchentausch ! Bei diesem kleinen und wie ich persönlich meine, feinen Saatguttausch, finden sich hoffentlich auch dieses Jahr wieder viele Garten Interessierte. Jeder der mitmacht packt entsprechend der Anzahl Teilnehmer Samentütchen. Darin enthalten sein sollten rund 5 Samen (bei großen Samen wie Bohnen) und mindestens 10 Samen (bei kleineren Samen wie Tomaten, Kohl…

Share

Bohnen aufbewahren

Es ist Bohnenzeit oder besser gesagt Bohnenkerne Zeit! Den Sommer über haben wir fleißig Bohnenhülsen geerntet. Den Anfang machten wie immer die Buschbohnen, die deutlich schneller als die Stangenbohnen ihre ersten Blüten bilden. Durch zwei Nachsaaten im Abstand von rund 3 Wochen konnten wir bis Ende September immer wieder Buschbohnen auf den Tisch bringen. Die…

Share

von Zwiebeln

Früher habe ich auch nur die kleinen Zwiebelchen gesteckt um für wenigstens ein paar eigene Zwiebeln zu sorgen. 2018 dann habe ich zum ersten Mal „The Kelsae“, „Borettana“ und „Yellow Sweet“ aus Samen im Haus vorgezogen. Das sind Zwiebelsorten, die als Setzzwiebeln nicht erhältlich sind. Der Erfolg war nur mäßig. Natürlich habe ich den Fehler bei…

Share

Seed Swap 2018

oder #Saatgutwundertütchentausch ! Die Erfahrungen von 2017 waren zumindest für mich wirklich großartig. Einige der Samen, welche ich bei dem letztjährigem Seed Swap erhalten habe, waren eine tolle Bereicherung für meinen Garten. Gleich ob es Gemüse oder Blumen Samen waren.  Nun, wie soll es 2018 (wieder ablaufen): Jeder der mitmacht packt entsprechend der Anzahl Teilnehmer…

Share

Tauschbörse mit aufbauen

Wenn man jetzt im Internet nach Saatgut- oder Pflanzentauschbörsen sucht, werden einem etliche Ergebnisse angezeigt. Zu meinem Bedauern findet aber keine dieser Veranstaltungen bei uns in der näheren Umgebung statt. Für Schwarzwald, der Oberrheinischen Tiefebene, der Region Baden gibt es keinerlei Ergebnisse. Das finde ich sehr schade. Denn durch meine Besuche der Gärten im Schwarzwald…

Share

Überraschungen Grünkohl und #SeedSwap

Heute war ein eiskalter und nebliger Tag, aber auch ein Tag mit netten Überraschungen. Ich war im GartenGarten um zum einen Grünkohl zu ernten für unser heutiges Abendessen. Natürlich muss ich auch ein wenig Ordnung schaffen, wenn auch zuviel Ordnung für die Gartenbewohner eher negativ ist. Aber in den Beeten sollte sich jetzt nicht zum…

Share

Chili aussäen

Endlich ist es soweit: Ich starte mit der Aussaat der Chili und Paprika. Beide Pflanzenarten haben eine längere Keimdauer bzw. Wachstumsphase. Müssen aber die warme Sommer Saison voll ausnutzen können für ein gute Ernte. Damit wir ab Juli saftige, rote Früchte genießen können. Zumindest die der Paprika :-). Die Früchte der Chili sind für die…

Share