Himbeeren im Herbst

Bisher hatten wir nicht wirklich Glück mit Himbeeren in unserem GartenGarten. Als wir den Garten übernommen haben, gab es im vorderen Bereich drei Stöcke. Zwei davon sind bereits im nächsten Jahr abgestorben und ich habe als Ersatz insgesamt 5 Stöcke im Laufe des Sommers von 2014 in die Erde gebracht. 2015 dachte ich dann, dass…

Der GartenGarten in voller Pracht

Dieses Jahr ist es eine richtige Freude in den GartenGarten zu gehen. Zwar ist noch lange nicht alles so, wie ich und so mancher Gartenfreund sich das vorstellt (vor allem die Ecke mit den wuchernden Ackerwinden graut mich). Aber es gibt auch Vieles, was sich nach 4 Jahren endlich gut entwickelt. Sogar noch besser. Das…

Schneiden und aufräumen

Jetzt ist so richtig die Arbeit ausgebrochen in den beiden Gärten. Über das wunderschöne Wochenende habe ich immer mal wieder ein Stündchen Zeit gehabt um einiges an den Büschen und Hortensien im Hausgarten zurück zuschneiden. Vor allem rund um den alten und inzwischen bestimmt 10 m hohen Kirschbaum herum. Hier hatte ich in den letzten…

Fenchel zum Dritten

Da ich in Verzug bin, muss ich fleissig dran bleiben mit dem Säen und pflanzen. Heute waren die gestern entkrauteten Hochbeete dran. In dem kleinen Beet auf dem oberen Bild sind jetzt der vorgezogene Lauch, Lauchzwiebeln und unsere Lieblingskarotten eingezogen. In dem Beet dahinter habe ich zuerst den Mangold vom letzten Jahr entfernt und jetzt…

Beetumrandungen

Heute Abend kann ich – wie es so schön auf badisch heisst – „kaum no graddlle“. Der Grund dafür ist die Installation von Beetumradugen im Kleingarten. Schon vor zwei Wochen habe ich 2 cm dicke Dielenbretter gekauft und zuschneiden lassen. Die Reststücke sind schon als kleine Beete im Hausgarten versorgt. Heute habe ich endlich die…

Besuch im Kleingarten

Gestern war ich seit längerem mal wieder im Kleingarten. Sieht recht wild aus, da die abgeschnittenen Zweige noch darauf warten gehäckselt zu werden. Auch die Beete brauchen eine neue Umrandung, welche ich in den nächsten Wochen gedenke zu bauen. Deshalb ging es gestern auch mal wieder ums Jäten. Vor allem dem Löwenzahn ging ich an…

Vorläufige Planung Gemüsebeete Kleingarten

In dem Beitrag Planen, planen, planen vom 17.01.2016 habe ich bereits meine jährliche Planung für die Gemüsebeete im Kleingarten vorgestellt. In den letzten Tagen habe ich den Pflanzplan für 2016 mal soweit zusammen gestellt. Natürlich noch erweiterbar, sowohl was die Gemüsearten, als auch die Gemüsebeete angeht. Aber der Plan ist jetzt schon eine gute Orientierung…

Hochbeet im Kleingarten

Im Laufe der letzten drei Jahre habe ich im Kleingarten insgesamt vier Hochbeete angelegt. Da mir die angebotenen Bausets oft viel zu teuer sind, habe ich nach einiger Recherche Holzelemente für ein Zaunsystem zugeschnitten und zusammen geschraubt. Die Folie habe ich weggelassen, aber die Hasengitter als Schutz vor Nager von unten mußten sein. Das einzelne…

Winterlinge

Auf diese Blumenart bin ich erst mit der letzten Ausgabe von „Mein schöner Landgarten“ aufmerksam geworden. Und schwupps entdecke ich ein kleiner gelber Winterling unter den Pfirsichbäumen im Kleingarten. Dieser kleine gelbe Kerl ist mir bisher nie aufgefallen. Leider befürchte ich auch, daß ettliche seiner Kameraden meine Aufräumaktion im letzten Sommer nicht überlebt haben. Aber…

Planen, planen, planen

Nachdem es jetzt alles zugeschneit hat geht im Garten selbst garnichts mehr. Dafür habe ich mehr Zeit um richtig in die Planung einzusteigen. Die höchste Kunst dabei ist das anlegen von Gemüsebeete. Bereits im ersten Jahr habe ich für den Kleingarten einen Plan angelegt um zu dokumentieren, wo ich was angepflanzt habe. Unterfüttert mit ettlicher…