Schön

Heute war ich bis an die Schmerzgrenze fleißig, vor allem im GartenGarten. Seit Monaten drücke ich mich davor das Beet zwischen den Hochbeeten endlich vom Unkraut zu befreien. Heute gab es kein Entkommen mehr, alle größeren Projekte sind bereits erledigt. Während ich noch mein Werk am Rosenbogen bewunderte habe – mit 4 am Mittwoch gekauften…

Share

Weiter geht’s

Obwohl der Boden noch angefroren ist, habe ich mit tatkräftiger Unterstützung die Aufräumarbeiten im vorderen Beet des Kleingartens fortgesetzt. Auf einer Unkrautfolie haben wir dazu fast ein Kubikmeter Kompost aufgetragen.  Dieser Kompost stammt aus einer Anlage in der Umgebung. Beim Kompost Vogel in Vimbuch gibt es guten Kompost, der auch erhitzt wurde. Dadurch werden die…

Share

Ohje

Da habe ich mir aber etwas eingebrockt. Der Kleingarten hat in diesem Sommer nicht die notwedige Aufmerksamkeit erhalten. Jetzt ist vor allem das vordere Staudenbeet voll mit Unkraut. Diese widerliche Ackerwinde hat den Boden komplett durchzogen. Der große Hibiskus hat seine Lebenszeit vollendet und liegt abgefault im Beet, die diversen Lavendelpflanzen sind besig und unansehlich….

Share

Unkrautjäten und Ernten

Gestern habe ich nur wieder ein Päckchen mit Pflanzensamen ausgepackt – mit Schmetterlingswiese und Samenbomben – und weiteres Material bestellt. Für den Vorgarten – nochmals eine rund 50 qm große Grünfläche – gibt es blaue Fuchsien, Sterndolden und „Veronika Cupido“. Letzteres kenn ich nicht und könnte auch in den Kleingarten passen. Dafür habe ich auch…

Share