Trockenmauer

Endlich ist der Löwenanteil der Arbeit an der Trockenmauer im Hausgarten erledigt. Seit 7 Monaten lagen ja die Arbeiten an dem Plateau und der Mauer brach, da sich die Wildbienen die freigelegte Stelle als Refugium auserkoren hatten. Wir haben jetzt beschlossen die Mauer rund einen Meter nach vorne zu verlegen und das trockene Wetter der…

Forsythie blüht wieder

Heute habe ich das Finish am Totholzhaufen absolviert und angefangen das Schnittgut für den Häcksler vorzubereiten. Hört sich nicht nach viel Arbeit an, aber eigentlich wollte ich ja nur in den GartenGarten fahren um die Schubkarre zu holen. Wie das so ist, wird aus 10 Minuten fast 3 Stunden. Wofür wir die Schubkarre brauchen? Wir…

Steine schleppen

Die tägliche Arbeiten, wie Unkraut jäten, nehmen jetzt langsam ab. Gießen ist allerdings im diesem Jahr auch jetzt noch nötig. Immer noch sind Temperaturen von bis zu 30°C  angesagt und der Boden ist inzwischen Staubtrocken. Also was noch ein wenig wachsen soll muss fleißig gegossen werden. Wenigsten ist die Hitze nicht mehr so belastend, da…