Ich brauche Platz

Die Kälte der letzten Woche hat einiges an Schäden im Garten angerichtet. Vor allem die Hortensien haben schwer gelitten. Auch an der Magnolie und den Weinreben sind all die zarten Blätter kaputt. Ist schon traurig, vor allem nachdem schon alles so schön in Blüte stand. Darüberhinaus verzögert sich das Auspflanzen der im Haus ausharrenden Pflanzenmassen…

Pea in a pot – oder Erbsen in die Papiertöpfchen

Bei dem schlechten Wetter habe ich endlich die Zeit, um die eingeweichten Erbsen in die selbstgedrehten Papiertöpfchen zu bringen. Vor 3 Tagen hatte ich bereits die Erbsen ins Wasser gelegt, damit sich aufweichen und besser durchstarten. Dann aber kamen das Setzen der Trockenmauer und das Schneiden der Apfelbäumen im GartenGarten wichtiger. Jetzt wurde es aber…

Puffbohnen – Setzlinge ziehen Teil 2/2017

Nachdem sich bei den Pepperoni und Paprika die ersten Spitzen zeigen, sind jetzt die Puffbohnen dran. Diese „Bohne“ ist eigentlich mit den Wicken verwandt und wird bei uns gerne in einem Eintopf mitgegessen. Auch in einem Rohkostsalat schmecken sie super. Allerdings muss man auf einiges achten beim Ziehen dieser Pflanzen. Ganz wichtig: Nicht zu spät…

Die Erbsen sind reif

Die ersten Erbsen sind reif. Zum ersten Mal hatten wir wirklich Erfolg mit dem Ziehen von Erbsen. Der Tipp, die Erbsen im Haus vorzzuziehen war erfolgreich. Sind die Pflanzen erst einmal groß genug, dann kommen sie mit zu heißem und auch zu trockenem Wetter klar. Wir werden wohl nie den großen Erbsen Bedarf unserer Familie…

Jetzt geht es raus

Heute sind die vorgezogenen Erbsen ins Beet gekommen. In einem Folientunnel daneben sind gekaufte Rote Beete Setzlinge und die vorgezogenen Riesen Kohlrabi eingezogen. Dazwischen habe ich noch rotze Zwiebeln ausgesät. Die Samen dafür sind aus dem Elsaß. Wirklich nötig ist der Tunnel nicht mehr gegen die Kälte. Mir geht es vor allem darum, die Kohlfliegen…

Pottery Maker

Der März ist einer der Arbeitsreichsten Monate im Gartenjahr. Beete werden fleißig vorbereitet – ich bin immer noch am Unkraut jäten in dem Hausgartenbeet (wein) und es müssen fleißig Setzlinge gezogen werden. Um über das Gartenjahr immer frisches Gemüse einer Sorte ernten zu können, empfiehlt es sich die beliebtesten Sorten mehrmals zu säen. Heute sind…

Die Saat geht weiter

Die Okrasamen haben sich recht gut gemacht. Dabei scheint die Grüne Sorte besser zu keimen als die Rote. Bei der einen sind alle aufgegangen und schon recht groß, bei der anderen wird noch rumgemückert. Die anderen Pflanzen wechseln ja ab dieser Größe zum kühleren Fenster im Obergeschoß. Die Okras bleiben jedoch bei der kuscheligen Fensterbank….