Pflanzenmarkt in Edenkoben

Wie jedes Jahr hatte ich wieder viel zu wenig Zeit um mich an einem der schönsten Märkte die ich kenne so richtig zu verlustieren. Leider ist der Pflanzmarkt in Edenkoben nur für mich ein Eldorado, deshalb musste ich mir bereits im Vorfeld soweit möglich alles zusammen stellen, was ichmit nach Hause bringen wollte. Diesmal habe…

Artischocken

Auch wenn die Schnecken meine Artischocken sehr zu lieben scheinen, werden sie doch immer größer. Dieses Jahr wird allerdings noch keine der schmückenden und schmackhaften Blüten produziert werden. Durch das kühle Frühjahr und den fiesen Schneckenfraß nach derAuspflanzung sind die beiden Pflanzen ordentlich ins Hintertreffen geraten. Wenn ich sie aber gut durch den Winter bringe,…

Meine Kruschelkiste

Heute habe ich auf einem anderen Blog, „Der kleine Schrebergarten“ einen Beitrag gelesen, in dem eine Schuhkarton vollgestopft mit Samen erwähnt wird. Da musste ich sofort schmunzeln, denn sowas habe ich auch. Aus einem Schuhkarton wurden allerdings zwei und letztes Jahr habe ich mir dann eine große Holzkiste mit Klappdeckel angeschafft. Erst gestern habe ich…

Sämerei erweitern

Meine heutige gärtnerische Tätigkeit bestand darin, die Versandtasche mit dem Bio-Saatgut zu öffnen. Bereits seit Wochen plane ich, was, wo und wie in den beiden Gärten in die Erde gebracht werden soll. Schon seit Jahren bin ich dabei auf der Suche nach besonderen Pflanzen. Das Besondere für mich sind vor allem alte Pflanzenarten, die fast…