Verspätung und Schatten

Ich denke es mir schon die ganze Zeit, wenn ich sehe was die anderen so ernten. Jetzt bin ich mir sicher: Bei mir sind die Gemüsepflanzen richtig spät dran in diesem Jahr. Noch nicht eine Tomate, Paprika oder Aubergine konnte ich reif vom Stock pflücken. Was bisher ein ungutes Gefühl war, kann ich jetzt beweisen….

Share

Vinete – Auberginen Créme

Zutaten 1 mittelgroße Aubergine (600 g – 700 g) 1 kleine, milde Zwiebel (1 Knoblauchzehe) Salz, Pfeffer Olivenöl 1 Eigelb wer mag Vinete ist ein leckerer Brotaufstrich, der aus Auberginen gemacht wird. Seinen besonderen Geschmack erhält er durch ein rauchiges Aroma, dass durch die spezielle Zubereitung entsteht. Früher wurden die Aurberginen im Holzofen geröstet, nachdem…

Share

Auberginen Vielfalt

Die heutige Auberginen Ernte kann sich wirklich sehen lassen. Garnicht so sehr wegen der Menge, aber auf jeden Fall in Bezug auf die Vielfalt der unterschiedlichen Auberginen, welche alle in unserem Garten wachsen. Immerhin 5 von 6 Sorten tragen bereits Früchte. Neben der Standard Sorte „Black Beauty“, sind das die „Rosa Bianca“ (unschwer zu erkennen),…

Share

Alles im Sack

Schon das zweite Jahr in Folge ein voller Erfolg: Das Gemüse im Sack! Auberginen satt, Paprika und Pepperonis in knalligem Rot und Tomaten zum naschen am laufenden Band. Weitere Vorteile: Keine Braunfäule bei den Tomaten, keine Kartoffelkäfer, welche die Auberginen kaputt machen und kein Unkrautjäten. Jäääähhhh! Nur die allgegenwärtigen Nacktschnecken haben auch hier gewütet. Zwei…

Share

Auberginen

Heute wurde die erste Aubergine geerntet. Ging jetzt ziemlich flott und wie angekündigt haben sich die Pflanzen im Sack super entwickelt. Allerdings so gut hätte ich selber nicht gedacht. Die geerntete Aubergine ist so groß wie die gekauften aus dem Laden und super prall. Da die Zucchinis dieses Jahr schon wieder ein Flopp sind ist…

Share