Überraschungen Grünkohl und #SeedSwap

Heute war ein eiskalter und nebliger Tag, aber auch ein Tag mit netten Überraschungen. Ich war im GartenGarten um zum einen Grünkohl zu ernten für unser heutiges Abendessen. Natürlich muss ich auch ein wenig Ordnung schaffen, wenn auch zuviel Ordnung für die Gartenbewohner eher negativ ist. Aber in den Beeten sollte sich jetzt nicht zum…

Sellerie – ein mäkeliges Pflänzchen

Sellerie ist eines dieser Gemüsesorten, welche zwar recht unscheinbar ist, aber oft in der Küche verwendet wird. In vielen Soßen und Suppen ist es bei uns vertreten. Klar, dass wir Sellerie auch immer wieder anpflanzen. Einen durchschlagenden Erfolg habe ich damit allerdings noch nicht erziehlt. Der Stangensellerie will erst garnicht wachsen. Und der Knollensellerie will…

Süßkartoffeln – ein voller Erfolg

Nach langen Monaten – genau genommen über 4 Monaten – habe ich mich gestern endlich getraut, die ersten Süßkartoffeln aus der Erde zu holen. Ich war so glücklich zu sehen: Dieses Jahr war die Zucht der Süßkartoffel ein voller Erfolg. Die Setzlinge hatte ich ja bereits im Februar begonnen aus Knollen zu ziehen, welche ich…

Weißkohl

Wie schon mehrmals berichtet: Das Gartenjahr 2017 ist eindeutig ein Jahr des Kohles. Am Wochenende haben wir ein weiteres Prachtstück aus dem GartenGarten nach Hause gebracht. Diesmal ist es ein gigantische Spitzkohlkopf, welcher auch im oberen Hochbeet gewachsen ist. Bereits beim Broccoli und Blumenkohl konnten wir hier ernten. Im Hochbeet – mit einem höher stehenden…

Grünkohl

Mit den verschiedenen Kohlsorten haben wir dieses Jahr wirklich Glück. Einzig der Wirsing schmeckt dem Kohlweißling zu gut. Dafür wird der Spitzkohl riesig, ebenso die Kohlrabis. Ein weiterer Hit sind die verschiedenen Grünkohlarten. Auch dieser Kohlart gefällt es im neuen Beet sehr gut. Der Kompost gibt ausreichend Nährstoffe und die Blumen halten die Schädlinge im…

Das Füllhorn des Garten

Gestern war ich im Kleingarten um zu Ernten. Eigentlich wollte ich nur Mangold und Tomaten holen. Aber beim Streifen durch die Beete kam eine appetitliche Sammlung zustande. Es ist eine wahre Freude zu sehen, was sich als Dank für die Arbeit im Garten so Alles zeigt. Am witzigsten sind die gigantischen Kartoffeln, die ich aus…

Hokkaido Kürbis

Auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen: Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu. Die Gemüsesorte, welche wohl schlechthin den Herbst symbolisiert, ist der Kürbis. Wir essen ab und an sehr gerne Kürbis, wobei wir den Hokkaido Kürbis bevorzugt verzehren. Es lag also nahe, genau den auch selbst zu ziehen. Ich habe 4 Pflanzen selber…

Lecker

Der eigentlich Sinn und Zweck des Gemüseanbaus ist natürlich der Verzehr all der leckeren Obst und Gemüsesorten, welche jetzt so zahlreich geerntet werden. Sicher hat jeder so seine Lieblingsrezepte. Wir essen gerne auch Indisch oder besser gesagt von der Indischen Küche inspirierte Gerichte. Was für ein Glück, dass unter unseren Indischen Freunden auch gute Köche…

Sommer im Garten

Die letzten Tage waren sehr regenreich. Das war zum einen wirklich notwendig, da die Regentonne seit Monaten nichts mehr hergab und der Boden ausgetrocknet. Aber es war einfach zuviel auf einmal. Zumindest bei anderen Kleingärtnern.  In unseren Gärten halten sich die Schäden in Grenzen. Nur die Tomaten machen mir Sorgen. Mit wachsamen Auge wird jede…

Der GartenGarten in voller Pracht

Dieses Jahr ist es eine richtige Freude in den GartenGarten zu gehen. Zwar ist noch lange nicht alles so, wie ich und so mancher Gartenfreund sich das vorstellt (vor allem die Ecke mit den wuchernden Ackerwinden graut mich). Aber es gibt auch Vieles, was sich nach 4 Jahren endlich gut entwickelt. Sogar noch besser. Das…