Artischocken Knospe

Sie ist da: Meine allererste Artischockenknospe! Seit Jahren ziehen ich ab Januar Artischocken und Cardy, um sie dann im Winter an das kalte Wetter zu verlieren. Obwohl ich so früh im Jahr mit der Anzucht starte, reicht die Zeit einfach nicht aus um im ersten Jahr auch nur eine Blüte zu entwickeln. Schnell war klar,…

Rhabarber ernten

Und schwupps, ist der Rhabarber groß und erntereif. Eben noch hat man nur die kleinen Knubbel im Dreck gesehen und schon bedecken die Blätter gut einen ganzen Quadratmeter. Klar, da muss gleich geerntet werden. Aus den Blattstielen werden wir zuerst einen leckeren Rhababerkuchen backen. Mal sehen, ob es schon für eine Marmelade reicht. Lieber kein…

Gekaufte Setzlinge

Wie jedes Jahr war Mitte April das „Frühlingserwachen“ in Edenkoben. Das ist ein kleiner, aber feiner Pflanzenmarkt. Viele der hier vertretenen Händler sind Spezialisten und wahre Pflanzenenthusiasten. Entsprechend hochwertig sind die Angebote. Hier lässt sich Vieles finden, von dem selbst eine erfahrene Gärtnerin noch nichts wusste. Dieses Jahr war habe ich mir zum Beispiel eine…

Karotten auspflanzen

Eigentlich müssen Karotten nicht vorgezogen werden. Ab Mitte April werden sie am besten direkt ins Beet gesät. Aber es gibt Ausnahmen wie die Ochsenherz Karotte. Sie kann eine stattliche Größe erreichen, was aber seine Zeit braucht. Deshalb steht auf der Aussaat Anleitung, dass diese Möhrenart bereits im Januar ausgesät werden soll. Nur, da will Nichts…

Gurken Saison

Nicht mehr lange, dann beginnt die Aussaat Saison für Gurken und Co. Mir juckt es schon länger in den Fingern mit der Anzucht zu beginnen. Aber noch muss ich mich zurück halten. Gurken und Melonen dürfen nicht zu groß sein, wenn sie ausgepflanzt werden. Sie bringen sonst nicht die gewünschte Ernte. Raus in den Garten…

Erbsen

Die kleinen, grünen Kugeln sind der Hit bei unseren Kids. Erbsen mit Nudeln, Erbsen in Tomatensoße mit Nudeln, Erbsen mit Nudelsuppe – ok, auch die Nudeln sind ein Hit. Aber klar, wenn Erbsen so beliebt sind bei uns, dann muss Mama auch eine ordentliche Anzahl anpflanzen. Bei der Gelegenheit habe ich mich nochmals aufgeschlaut. Denn…

von Zwiebeln

Früher habe ich auch nur die kleinen Zwiebelchen gesteckt um für wenigstens ein paar eigene Zwiebeln zu sorgen. 2018 dann habe ich zum ersten Mal „The Kelsae“, „Borettana“ und „Yellow Sweet“ aus Samen im Haus vorgezogen. Das sind Zwiebelsorten, die als Setzzwiebeln nicht erhältlich sind. Der Erfolg war nur mäßig. Natürlich habe ich den Fehler bei…

Zwischenstand Okra

Zwischenstand Okra nach 25 Tagen. Ich muss gestehen, ich bin überrascht. Mehr als zwei Drittel der 3 Jahre alten Samen sind aufgegangen und nur 2 der Setzlinge haben geschwächelt. Richtig perplex war ich über die Geschwindigkeit, der Keimung. Nach nur 3 Tagen habe ich die ersten grünen Spitzen gesehen.  Allerdings habe ich auch einen Trick…

Hügelbeet für Kürbis und Zucchini

Ende Januar scheint die Natur still zu stehen. Temperaturen deutlich unter Null Grad bremsen auch mich ordentlich aus. Unkraut rupfen, Beete umgraben oder Büsche schneiden ist jetzt keine Option. Dafür kann man fleißig planen und sich neues Wissen anlesen. Meine Bibliothek an Bücher rund um das Thema Gemüseanbau und Garten ist inzwischen beträchtlich. Es ging…

Okra…aaahhh

Auf ein Neues, ich wage mich mal wieder an die Okraschoten. Wir essen ja sehr gerne Indisch inspirierte Gerichte und da gehört dieses Malvengewächs einfach dazu. Einen durchschlagenden Erfolg hatte ich bei der Zucht damit bisher allerdings nicht. Immerhin konnte ich meinen Erfolg um das 800fache steigern. Von einer Schote in 2015 auf sagenumwobene 8…