Fave Pane – Puffbohnen Brot

Schnell ein leckeres Rezept mit einer Variante des italienischen Fave Pane. Der rustikale Salat wird im Original mit Burrato und Zuckerschoten gemacht. Jetzt, im Spätherbst wird das Gemüse verwendet, das frisch aus dem Balkon Gemüse Garten geerntet werden kann. Nur die Puffbohnen kommen aus dem Tiefkühlfach. Herzhaft lecker für die Urbane Gärtnerin! Rezept drucken Fave…

Share

Fenchel

November ist bei uns die Zeit für die Fenchelernte. Die Wochen zuvor habe ich immer wieder etwas von dem Grün der Pflanzen geerntet um einen bunten Herbstsalat noch besser zu machen. Jetzt, da sich auch bei uns der Frost ankündigt, hole ich nach und nach die Knollen aus dem Beet. Es überrascht mich immer wieder,…

Share

Zwiebeln gesteckt

Man gewöhnt sich wirklich schnell an das selbstgezogene Gemüse. Es schmeckte einfach lecker. So ging es mir in diesem Jahr mit den Zwiebeln aus Saatgut. Es hat echt gut funktioniert, aber es waren einfach wieder zu wenige. Schon nach 2 Monaten waren alle Zwiebeln aufgebraucht. Ich kann jetzt aber nicht bis zum nächsten August warten…

Share

Den Garten kalken

Das Gartengemüsejahr neigt sich dem Ende zu und zumindest mit der Kohlernte bin ich sehr zufrieden. Der Spitzkohl wächst, den Palmkohl konnte ich bereits zweimal beernten. Ebenso den Kohlrabi und der Rosenkohl hat schon verheißungsvolle Köpfchen. Ja, die ganze Arbeit hat sich gelohnt. Den Anfang meiner Bodenverbesserungsaktion machte im letzten Januar der Versuch in zwei…

Share

Rübchen

Im Oktober ist Rübenzeit. Meine Favoriten bei diesen Wurzelgewächsen sind die Mairüben. Diese weiß-rosa-lila Rübenart hat eine leichte Schärfe, auch der Rübengeschmack ist eher dezent. Einfach eine tolle Vesper Beilage. Am allerliebsten esse ich eine dieser Rüben in feine Scheiben geschnitten auf einem Walnußbrot mit kalter Butter. Nur ein bisschen Salz darüber streuen und genießen….

Share

Ofengemüse

Heute war mal wieder Zeit für ein „All Time Favorite“ auf unserem Speiseplan: Ofengemüse! Lecker geröstetes Gemüse in verschiedenster Zusammensetzung, dass zum Teil frisch geerntet wurde und zu 100% aus dem eigenen Gemüsegarten stammt. Alle Arten von Wurzelgemüse eignen sich super dafür. Hauptakteure sind seit 3 Jahren die Süßkartoffeln. So lange baue ich die süßen…

Share

Bohnen aufbewahren

Es ist Bohnenzeit oder besser gesagt Bohnenkerne Zeit! Den Sommer über haben wir fleißig Bohnenhülsen geerntet. Den Anfang machten wie immer die Buschbohnen, die deutlich schneller als die Stangenbohnen ihre ersten Blüten bilden. Durch zwei Nachsaaten im Abstand von rund 3 Wochen konnten wir bis Ende September immer wieder Buschbohnen auf den Tisch bringen. Die…

Share

Spaghettikürbis

Einer der wohl ungewöhnlichsten Kürbissorten ist der Spaghettikürbis. Diese aus Japan stammende Kürbisart entwickelt nach dem Backen oder Kochen eine faserige Struktur, welche an Spaghetti erinnert. Geschmacklich ist er neutral, erinnert nicht an Kürbis. Auch im gegarten Zustand haben die Fasern Biss und erinnern eher an Zucchini. Für Gluten-Vermeider und Low Carb-Fans ist dieser Kürbis eine…

Share

Popcorn Mais

So, nachdem ich jetzt bereits mehrmals gefragt worden bin, was und wie man mit dem Popcorn Mais so macht, habe ich auch mal ein Video gedreht. Darin zeige ich die Ernte des Erdbeerpopcorns im Garten und auf dem Balkon. Und wie man ganz einfach in einem normalen Stieltopf mit Glasdeckel Popcorn macht. Wie gesagt, dass…

Share

Dal mit Paprika

Das erste Rezept von unserem Kochvergnügen mit unseren Indischen Freunden ist ein Dal aus Spliterbsen. Ein Dal besteht aus Hülsenfrüchten, welche durch die lange Kochzeit eine annähernd breiartige Konsistenz annehmen. Das geht mit Spliterbsen, aber auch Linsen, Bohnen oder Kichererbsen. Ein Dal kann mit fast alle Gemüsesorten aus dem eigenen Garten angereichert werden. In unserem…

Share