Tausendsassa Apfel

Der selbstgemachte Apfesaft und natürlich die frischen Äpfel begleiten uns jetzt seit fast 10 Jahren. Ein spezieller Luxus, den ich nicht mehr missen möchte. Neu ist für uns die Leidenschaft für selbst gemachten Apfelessig. Im Herbst 2018 bin ich einem Internethype aufgesessen, bei dem Apfelbutzen und Schalen fermentiert werden. Klar, musste ich das auch ausprobieren….

Share

Himbeeressig selbstgemacht

Echt kein Hexenwerk, aber superlecker: Den mit eigenen Himbeeren angesetzten Himbeeressig. Den habe ich einfach mit frisch geernteten Himbeeren und einem guten Weißweinessig angesetzt. Rund 6 Wochen haben die Früchte in dem Bio Essig gezogen. Beim Umfüllen kommt noch ein Esslöffel Honig hinzu. Das war’s. Jetzt gehe ich gleich mal in den Garten und ernte…

Share

Apfelessig

Ende September habe ich meine Testereihe „Apfelessig“ gestartet.  Schon seit längerem beschäftige ich mich mit dem Fermentieren von Obst und Gemüse aus unserem Garten. Zusammen mit der diesjährigen Apfelsschwemme war es eine logische Konsequenz, dass ich mich nun auch mit der Herstellung von Apfelessig beschäftige. Der erste Ansatz war mit Schalen von sauberen, gesunden Äpfel und…

Share

Trauben – alle Jahre wieder

Es ist mal wieder soweit, die Trauben werden reif. Dieses Jahr sind es deutlich mehr als die letzten Jahre. Auch sind sie größer. Denn ich habe nicht nur den richtigen Rückschnitt gelernt, sonder auch mehr über die Pflege im Sommer. Um die Trauben größer und saftiger werden zu lassen, knickt man einen Seitentrieb an der…

Share

Fermentierte Chilis

Im September findet das Große „Haltbar machen“ statt. Neben Marmelade einkochen und Einfrieren ist das verstärkt wieder das Fermentieren von Lebensmitteln. Saure Bohnen und Sauerkraut haben wir ebenso schon ausprobiert, wie das fermentieren von Karotten und Chili.  Ich habe mir dafür bereits im letzen Jahr Gläser und spezielle Abdeckungen aus den USA schicken lassen. Dort…

Share

Spatzenhotel

In dem Beitrag vom 17. Januar hatte ich ja von unseren Bauplänen berichtet – den Plan Vogelhäuschen zu bauen. Es ist dieses Jahr erst einmal nur eines geworden, aber immerhin mit 3 Wohneinheiten. Wir sind etwas spät dran mit dem Aufhängen der Brutstätte, hoffentlich gibt es noch Wohninteressenten. Jetzt haben immerhin drei Spatzenpaare die Möglichkeit…

Share