Gurken auf der Terrasse

Gurken sind nach den Tomaten das liebste Gemüse für uns und unseren Kindern. Sie werden fast ausnahmslos roh weg „gesnackt“. Direkt vom Stock gleich in den Mund. Ganz egal ob Salatgurke, Mini Gurke oder Zitronengurke. Letztere ist inzwischen unsere Lieblingsgurke. Logisch, dass ich sie gerne auf dem Balkon oder der Terrasse in Pflanzenkübeln anbaue. So…

Share

Zitronenbaum umtopfen

Das Zitronenbäumchen meines Mannes – ein Geschenk von mir zu seinem Geburtstag vor fast 10 Jahren – ist schon länger dem Tontopf entwachsen. Zwar fördert die Enge des Topfes das Fruchtwachstum, aber irgendwann wird es definitv zu eng für den Wurzelballen. Jetzt ist es endlich soweit. Ebenso wie Kumquat und die neue Kaffir Pflanze, zieht…

Share

Tomaten im Balkongarten

Es herrschen unfassbare 25°C bei uns, an einem 8. April. Die Natur ist schon am Grünen und Blühen, aber es ist auch wieder viel zu trocken. Hitze und Trockenheit und die daraus resultierenden Trockenschäden sind im Garten und Balkongarten inzwischen ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Thema. Es braucht Ressourcen schonende und clevere Bewässerungsmethoden um…

Share

Regentonne für den Balkongarten

Wie ich bereits im Artikel „Herausforderungen im Balkon Gemüse Garten“ beschrieben habe, ist das größte Problem beim Gärtnern in Pflanzkübeln und Container die richtig bzw. ausreichende Bewässerung. In einer heißen Sommersaison – so wie zuletzt – muss ich oft zweimal am Tag gießen, trotz Mulch. Das Gemüse verwelkt ansonsten bereits nach einem Tag. Die Wasserversorgung muss ich…

Share

Mexikanische Runde

Es ist soweit, ich starte offiziell in die Aussaat Saison 2020. Zwiebeln und Rote Beete waren nur zum Warmlaufen und zur Ablenkung. Doch heute kann ich mit gutem Gewissen die ersten Samen in die Erde bringen. Gestartet wird mit Tomatillo, Glockenchili und Andenbeeren oder wie ich es ab jetzt nenne: Die „Mexikanische Runde“. Alle haben…

Share

Raus in den Balkongarten

Jipiieeh, es ist soweit. Endlich sind die Eisheiligen vorbei und die Temperaturen klettern nach oben. Zwar noch etwas zögerlich, doch genug um Paprika, Chili und Auberginen nach draußen zu bringen. Die Horde an selbst gezogenen Setzlingen scharrt schon ungeduldig mit ihren imaginären Hufen. Und ich will endlich etwas Leckeres ernten können. Den Anfang macht bei…

Share

Aussaat im Balkongarten

Obwohl ich seit Jahren einen eigenen Garten habe, wird bei uns zu Hause wieder mehr und mehr Gemüse in Töpfen und Pflanzgefäße angebaut. Ich kehre wieder zurück zu meinen Gartenwurzeln, einfach weil es so praktisch ist und für mich viele Vorteile hat. Das Gemüse und die Kräuter wachsen direkt bei der Küche und sind schnell…

Share