Basilikum Aussaat oder Geschmack des Sommers

Draußen ist es eisig, drinnen sehnen wir uns den Sommer herbei. Ein ganz wichtiger Geschmack des Sommers ist für mich ein sonnenwarmer Tomatensalat mit frischem Basilikum. Damit aus diesem Wunschtraum auch etwas wird, ziehe ich meine bevorzugten Basilikumsorten selber vor. Zimt- und Thaibasilikum, seit letztem Sommer auch Zitronenbasilikum. Der macht sich in Salaten ganz besonders…

Share

Aussaat Blumenkohl im Januar

Neues Gartenjahr, neues Gartenglück. Oder jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Für mich sind bereits die ersten Tage im neuen Jahr voll von ganz viel Zauber, denn ich starte in die Aussaat der neuen Gemüsesaison. Im Laufe der Jahre hat sich für mich die Anzucht von Tomatillo, Physalis und Artischocke bzw. Cardy im Januar bewährt….

Share

Auspflanzmarathon

Heute, am 4. Juni, sind endlich fast alle vorgezogenen Gemüsepflanzen gepflanzt. Es stehen noch 15 Tomaten herum, für die ich einfach keine Platz finden konnte. Dazu noch ein paar Maispflanzen – ähnliches Problem. Aber es ist geschafft, der Pflanzmarathon hat vorerst sein Ende erreicht. Ehrlich gesagt stresst mich diese Phase der Gartensaison immer am meisten….

Share

Puffbohnen Vielfalt

Wie beim durchlesen meines Blogs unschwer zu erkennen ist, sind Puffbohnen / Fave / Saubohnen / Pferdebohnen oder wie sie noch heißen mögen eine meiner Favoriten. Jedes Jahr ist eine Sorte dazu gekommen. Jedes Jahr werde ich etwas wagemutiger, was den frühen Aussaat Zeitpunkt betrifft. Und jedes Jahr finde oder erfinde ich Rezepte für diese…

Share

Mexikanische Runde

Es ist soweit, ich starte offiziell in die Aussaat Saison 2020. Zwiebeln und Rote Beete waren nur zum Warmlaufen und zur Ablenkung. Doch heute kann ich mit gutem Gewissen die ersten Samen in die Erde bringen. Gestartet wird mit Tomatillo, Glockenchili und Andenbeeren oder wie ich es ab jetzt nenne: Die “Mexikanische Runde”. Alle haben…

Share

Gurken Saison

Nicht mehr lange, dann beginnt die Aussaat Saison für Gurken und Co. Mir juckt es schon länger in den Fingern mit der Anzucht zu beginnen. Aber noch muss ich mich zurück halten. Gurken und Melonen dürfen nicht zu groß sein, wenn sie ausgepflanzt werden. Sie bringen sonst nicht die gewünschte Ernte. Raus in den Garten…

Share

Gespannt auf das neue Gartenjahr

So, dass neue Gartenjahr ist da. Ich habe es zwar wirklich genossen, die letzen 2 Monate so gar nicht im Garten zu wuhlen. Aber langsam scharre auch ich mit den Hufen. Bereits seit Tagen bin ich wieder fleißig unterwegs auf den unterschiedlichsten Saatgut Seiten, um meinen eh schon vollen Fundus weiter aufzufüllen. Durch den Seed…

Share

Vorziehen Teil 1

Viele Gemüse Sorten, welche bei uns gerne auf den Tisch kommen, sind zu Wärmebedürftig für den Anbau in Deutschland. Oder der benötigte Zeitraum, den sie bis zur Erntereife brauchen, ist einfach zu kurz in der Klimazone 7 a/b. Will man im Sommer selbstgezogen Tomaten, Auberginen und Co. genießen muss bereits Ende Januar die Orchidee von…

Share

Ochsenherz Karotten

Nicht nur für die Aussaat am heimischen Fensterbrett hat die Saison begonnen. Die Aussaat im Garten kann auch beginnen. Vor allem, wenn ein Frühbeet oder Hochbeet zur Verfügung steht, welches abgedeckt werden kann. Zwar hat mich das regnerische Wetter schon sehr ausgebremst, aber eines musste am letzten Samstag doch unbedingt ins Beet: Die Ochsenherz Karotte….

Share

Pottery Maker

Der März ist einer der Arbeitsreichsten Monate im Gartenjahr. Beete werden fleißig vorbereitet – ich bin immer noch am Unkraut jäten in dem Hausgartenbeet (wein) und es müssen fleißig Setzlinge gezogen werden. Um über das Gartenjahr immer frisches Gemüse einer Sorte ernten zu können, empfiehlt es sich die beliebtesten Sorten mehrmals zu säen. Heute sind…

Share