Von Pak Choi und Freundschaft

Senfkohl Sorten für den Balkon Gemüse Garten vorziehen ist meine heutige Arbeit. Pak Choi, Tatsoi und Mizuna sind recht kapriziöse Gemüsepflanzen. Auf der einen Seite wachsen sie schnell, auf der anderen Seite schießen sie viel zu schnell, sobald die Temperaturen die 20° C überschreiten. Die Aussaat bzw. Anzucht im frühen Frühjahr ist bisher am erfolgreichsten…

Share

Gärtnern im Elsass

Anfang Oktober findet im Elsässischen Drusenheim, direkt am Rhein, immer eine kleine, feine Ausstellung der örtlichen Privatgärtnern statt. Diese, für mich, Herz erwärmende und liebevoll gestaltete Expo findet anlässlich des Erntedankfestes statt. Hier zeigen die Gärtnerinnen und Gärtner der „Association des amis des jardins de Drusenheim“ ihre Ernte und die Vielfalt der Gärten. Auch beschäftigen…

Share

Gekaufte Setzlinge

Wie jedes Jahr war Mitte April das „Frühlingserwachen“ in Edenkoben. Das ist ein kleiner, aber feiner Pflanzenmarkt. Viele der hier vertretenen Händler sind Spezialisten und wahre Pflanzenenthusiasten. Entsprechend hochwertig sind die Angebote. Hier lässt sich Vieles finden, von dem selbst eine erfahrene Gärtnerin noch nichts wusste. Dieses Jahr war habe ich mir zum Beispiel eine…

Share

Tauschbörse mit aufbauen

Wenn man jetzt im Internet nach Saatgut- oder Pflanzentauschbörsen sucht, werden einem etliche Ergebnisse angezeigt. Zu meinem Bedauern findet aber keine dieser Veranstaltungen bei uns in der näheren Umgebung statt. Für Schwarzwald, der Oberrheinischen Tiefebene, der Region Baden gibt es keinerlei Ergebnisse. Das finde ich sehr schade. Denn durch meine Besuche der Gärten im Schwarzwald…

Share

Kartoffelsuppe

Am Tag vor Weihnachten gibt es eine sehr Gemüselastige Kartoffelsuppe. Über die Feiertage wird es mehr als genug Fleisch geben. Daher erst einmal eine Runde Gemüse. Der Vorrat an Kartoffeln aus dem eigenen Garten ist leider schon aufgebraucht. Aber alle anderen Zutaten finden sich immer noch im Garten. Karotten, Sellerie, Lauch und auch zwei Kohlrabi…

Share

Pflanzenmarkt in Edenkoben

Wie jedes Jahr hatte ich wieder viel zu wenig Zeit um mich an einem der schönsten Märkte die ich kenne so richtig zu verlustieren. Leider ist der Pflanzmarkt in Edenkoben nur für mich ein Eldorado, deshalb musste ich mir bereits im Vorfeld soweit möglich alles zusammen stellen, was ichmit nach Hause bringen wollte. Diesmal habe…

Share

Bin im Himmel

Heute hatte ich in Mannheim zu tun und ich konnte es nicht lassen: Ich musste auf dem Heimweg mal wieder in Edesheim beim ortsansässigen Pflanzenmarkt vorbei schauen. Einen Pflanzen Haul habe ich mir soweit als möglich diesmal verkniffen. Immerhin geht mir so langsam der Platz in den bestehenden Beeten aus. Aber so das Eine oder…

Share

Pro Specie rara

Bei meiner Tour durch die Gärten hatte ich auch ein interessantes Gespräch mit der Bäuerin vom Christleshof. Die hat mich auf die Stiftung Pro Specia Rara Aufmerksam gemacht. Diese Initiative bemüht sich alte Gemüsesorten und Nutztierrassen am Leben zu erhalten. Gerade die Rubrik Gemüse trifft bei mir voll ins Schwarze. Sind es doch vor allem…

Share

Bauerngärten

Heute Nachmittag habe ich Bauerngärten im Südschwarzwald besucht. Vom Naturpark Schwarzwald gibt es die Initiative „Bauerngartenroute“. Hier kann man sich die verschiedensten Gärten zwischen Offenburg, Villingen-Schweningen und Freiburg anschauen und sich neue Inspirationen holen. Nach einer leider sehr langen Anfahrt habe ich als erstes den Garten von Frau Schilling angeschaut. Dieser liegt oberhalb von Schiltach,…

Share

Freilichtmuseum Beuren

Gestern waren wir im Freilichtmuseum in Beuren. Dort fand der Frühlingsmarkt statt, der unter dem Motto „Alte Sorten & Konsorten“ veranstaltet wird. Der Markt mit Jungpflanzen und Samen, Mitmachaktionen, Führungen, Vorträge und Infoständen fand inmitten alter, schwäbischer Häuser statt. Dieses Dorf liegt wirklich idyllisch, inmitten den Hängen der Voralb. Die Kids konnten sich an einem…

Share