Erste Ernte aus dem Hochbeet

Warum ich so viel Gemüse anbaue? Weil ich gerne leckeres Gemüse esse – ist doch klar. Für mich sind die Spätwinter Monate immer eine harte Phase. Kein frisches Gemüse aus dem Garten. Außer Feldsalat und Grünkohl nichts Grünes auf dem Teller. Wenn ich ab Februar die ersten Samen direkt in die Hochbeete säe, stelle ich…

Pflanzbehälter für den Balkon Gemüse Garten

Es gibt unendlich viele Behältnisse, in denen man Gemüse ziehen kann. Ausrangierte Transportkisten, stylische Pflanzkübel, aus alten Paletten zusammengezimmerte Holzkisten,… Abhängig vom Geschmack und Geldbeutel, eigenem handwerklichen Geschick und dem vorhandenen Platzangebot kann so ein Gartentraum im Stadtdschungel entstehen. Wichtig bei der Pflanzung in Behältnisse ist das von der jeweiligen Gemüseart benötigte Erdvolumen und die…

Share

Dill im neuen Hochbeet

Der rechte untere Teil des Hausgartens ist die Hälfte des Tages im Sommer abgeschattet durch die Hecken und Bäume. Deshalb habe ich hier bereits im Spätherbst ein kleinen Hochbeet aufgestellt. Hier sollen in Zukunft die Gurken ihre Zuflucht finden. Im Küchengarten ist es einfach zu sonnig und heiß im Hochsommer für die empfindlichen Pflanzen. Es…

Share

Hochbeet im Jahresverlauf

Letztes Jahr Anfang Mai habe ich von einem lieben Freund mehrere Palettenrahmen geschenkt bekommen. Diese wurden wegen leichter Beschädigungen im Betrieb aussortiert. Für mich sind sie eine schnelle und einfache Methode um weitere Hochbeete aufzubauen. Ich habe mich riesig über dieses Geschenk gefreut und sie gleich für mein Upcycling Projekt eingesetzt. Bereits in der darauf…

Share

Auspflanzmarathon

Heute, am 4. Juni, sind endlich fast alle vorgezogenen Gemüsepflanzen gepflanzt. Es stehen noch 15 Tomaten herum, für die ich einfach keine Platz finden konnte. Dazu noch ein paar Maispflanzen – ähnliches Problem. Aber es ist geschafft, der Pflanzmarathon hat vorerst sein Ende erreicht. Ehrlich gesagt stresst mich diese Phase der Gartensaison immer am meisten….

Share

Nachhaltiges Hochbeet

Gestern ist das neueste Hochbeet fertig geworden und heute habe ich es bereits fast vollständig bepflanzt. Mein inzwischen 7. Hochbeet – das dritte im Hausgarten. Das besondere an diesem und dem vorletzten Hochbeet: Es wurde komplett mit bereits vorhandenen – also wieder verwendeten – Materialien gebaut. Die Ziegelsteine hatten wir ursprünglich für einen Sitzplatz von…

Share

Zitronengurke und Mehltau

Das neue Hochbeet im Hausgarten macht sich super. Eingezogen sind nach der Fertigstellung Sojabohnen, Süßkartoffeln, 2 Honigmelonen und etliche Gurkensetzlinge. Ok, es haben sich auch zwei Spaghettikürbis darunter gemogelt. Ich muss mein System bei der Kennzeichnung der Pflänzchen noch etwas verbessern. Egal, es wächst alles super unter der grünen Folie. Besonders die Zitronengurken sind der…

Share

Hochbeet aufbauen

Auf den Wunsch der Kids baue ich oberhalb des Spielplatzes nun doch noch ein Hochbeet auf. Hier sollen dann Erdbeeren, Melonen, Andenbeeren und Cocktailtomaten einziehen. Es wird also ein Naschgarten für die Kids. Ich mache noch ein paar Snackgurken hinein und Sojabohnen. So ist zumindest der Plan. Selbst gezogene Setzlinge habe ich auf jeden Fall…

Share

Ein Hochbeet für die Süßkartoffeln

Heute Morgen, am 28. Mai 2018, habe ich die zweite Runde Süßkartoffeln ins Hochbeet gebracht. Die ersten 4 Pflanzen habe ich bereits am 23. Mai beim großen “AuspflanzTag” in das Hochbeet gesetzt. Ich bin dieses Jahr damit über zwei Wochen früher dran mit der Pflanzung. In 2017 habe ich die damals insgesamt nur 4 Pflanzen…

Share

Kartoffelsuppe

Am Tag vor Weihnachten gibt es eine sehr Gemüselastige Kartoffelsuppe. Über die Feiertage wird es mehr als genug Fleisch geben. Daher erst einmal eine Runde Gemüse. Der Vorrat an Kartoffeln aus dem eigenen Garten ist leider schon aufgebraucht. Aber alle anderen Zutaten finden sich immer noch im Garten. Karotten, Sellerie, Lauch und auch zwei Kohlrabi…

Share