Saisonstart für Physalis, Tomatillo und Co.

Die Andenbeeren haben sich wirklich ein Platz in unseren Gärtner- und Naschherzen erobert! Unkompliziert und lecker! Etwas anders sieht es mit den Tomatillos aus. Diese habe einige Eigenheiten, die sie als etwas schwierig klassifizieren. Inzwischen hat sich auch das Mysterium um die Tomatillos geklärt: Es gab eine Pflanze, aber genau nur eine und das war…

Blumen aus Amsterdam

Am letzten Wochenende war ich mit meinem Frauenclub in Waterland bei Amsterdam.  Von meinem Trip habe ich zwei Pflanzen mitgebracht. Die eine ist eine Malve, die andere eine spannende Pflanze, welche auf den ersten Blick wie eine Fuchsie anmutet. Mit ihrer Pinken und Lila Färbung macht das Purpurglöckchen „Purple Bell“ wirklich etwas her.  Wie die…

Schachbrettblumen

Inzwischen in jedem Blumenladen zu finden, vor 2 Jahren noch eine Rarität: Die aus Japan stammende Schachbrettblume. Zum ersten Mal gesehen habe ich diese außergewöhlich hübsche Vertreterin des Frühjahres im Jahr 2014. Aus diesem Jahr stammen auch die im Pflanzkübel befindlichen Blumen(zwiebeln). Diese habe ich als Topfpflanze gekauft und ihnen dann Obdacht im Pflanzkübel gegeben….

Garten im Rollcontainer

Man mag es kaum glauben, aber neben den Hortensien hat auch noch Anderes im Garten stattgefunden :-). Noch aus der Zeit vor den beiden Gärten stammen die Rollcontainer. Anfangs waren sie ausschließlich für den Anbau von Tomaten im Einsatz, im Laufe der Zeit sind daraus dann kleine, verwunschene Gärtchen geworden. Mit diesen Rollcontainer kann eine…