Puffbohnen

on

Inzwischen stapeln sich die Samentütchen auf meinen Schränken rund um die Aussaatstation. Das ist übrigens unser Wohnzimmertisch. Hier tobt einfach das Leben. Mit dabei auch zwei besondere Tütchen. Die Puffbohnen Karmyzyn und Crimson Flowered. Beides sind Puffbohnen mit roteschattierten Blüten. Die im Handel üblicherweise erhätliche Puffbohnen bringen „nur“ Weiße Blüten hervor. Bei einer Lektüre der üblichen Gartenzeitschriften finden sich immer wieder diese schöne Pflanzen, aber immer nur der Hinweis, dass sie ja so selten zu kaufen sind. Keine Angaben, wo es die Samen denn zu kaufen gibt. Nach einer nächtlichen Recherche im Netz habe ich zwar die allerschönste Puffbohne nicht gefunden. Aber immerhin diese beiden wohl auch recht nette Sorten.  Gefunden bei Deaflora

Gestern haben die Samen jetzt bei strömenden Regen Einzug gehalten in das linke Beet im Hausgarten. Zuerst habe ich mir überlegt, ob es nicht besser wäre die beiden Sorten nicht zu nah beieinander einzusetzen. Aber wenn sich Rot mit Rot mischt kommt wohl doch nur Rot raus :-). Die Weißen Puffbohnen kommen jetzt im GartenGarten in den Boden. Übrigens: Das Vorziehen von Puffbohnen war nur mäßig erfolgreich. 1/3 war superfix da und gammelt jetzt als länglicher Stängel vor sich hin, der Rest hat keine Lust sich zu zeigen. Vorziehen werde ich in Zukunft nur die Erbsen. Wenn wir gerade dabei sind, dass muss ich morgen auch noch unbedingt machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *